Kinder-Nähkurs des TW Angelmodde


I
n den Weihnachtsferien hat der Verein Treffpunkt Waldsiedlung e.V. in Münster Angelmodde an drei aufeinanderfolgenden Tagen einen Nähkurs für Kinder angeboten, der begeistert aufgenommen wurde.

Nähkurse für Erwachsene führt der Verein seit über 10 Jahren durch. Diesmal gab es die Möglichkeit, einen Kurzkurs nur für Kinder, die das Nähen mit der Nähmaschine erlernen wollten, anzubieten. Die Kinder lernten die Funktionsweise einer Nähmaschine kennen, übten zunächst auf Papier auf den vorgegebenen Linien die Nadel extakt nach dem Muster zu führen, um schließlich selbst kleine Werkstücke zu zuschneiden und zu nähen.

Die Kinder konnten zwischen einer Wendemütze (Beanee) aus Jersey und kleinen Taschen aus buntem Baumwollstoff wählen. Damit dies auch gut gelingen konnte, führte die Scheidermeisterin Agnes Puhe die Kinder professionell durch die verschiedenen Arbeitsschritte. Die Kinder waren stolz, ihr erstes selbst genähtes Werkstück mit nach Hause nehmen zu können In den Ferienzeiten können solche Kurse wiederholt werden.