Uns ist es wichtig, dass sich die Kinder für den Ablauf des gemeinsamen Mittagessens mitverantwortlich fühlen und die Tischregeln beachten. Normalerweise gibt es zwei bis drei Essensgruppen, in denen die Kinder essen können.

Die erste Gruppe startet in der Regel um 12:00 Uhr, die letzte endet spätestens gegen 13:45 Uhr.

Während des Essens können sich die Kinder leise unterhalten. Das Essen endet, wenn alle Kinder aufgegessen und ihren Platz aufgeräumt hinterlassen haben.

Die Kinder werden dazu ermutigt, jedes Gericht des Anbieters "MDS" zu probieren. Jedoch wird natürlich keiner dazu gezwungen, alles aufzuessen.

Durch den gemeinsamen Anfang und das gemeinsame Ende lernen die Kinder aufeinander Rücksicht zu nehmen und Gemeinschaft zu erfahren.