Inhalt

 

In eigener Sache

 

Studienkreis

 

Wichtige Hinweise

 

Kontakt

 

Aktuelles

 

Veranstaltungen

 

Bilder

 

Mitgliedschaft

 

 

Der Studienkreis Münster e.V. - In eigener Sache

 

Der Studienkreis Münster e.V., im Dezember 2004 gegründet, bietet allen Interessierten ein Forum für eine intensive Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur im weitesten Sinne.

Ein attraktives Veranstaltungsangebot mit Vorträgen, Erkundungsgängen verbunden mit einem "Blick hinter die Kulissen", speziell bei Unternehmen und Institutionen in Münster und näherer Umgebung sowie mit kulturhistorischen Tages- und Mehrtagesfahrten bietet Gelegenheit für einen Dialog zwischen interessierten Laien und Fachleuten sowie für die Kommunikation zwischen Mitgliedern und interessierten Gästen, ganz im Sinne der Weimarer Tafelrunde der Großherzogin Anna Amalia, die wir uns als "Vor - Bild" genommen haben.

Neben der Teilnahme an einzelnen Veranstaltungen bietet sich die Gelegenheit zum Austausch bei den Studienkreis-Nachmittagen an jedem 1. und 3. Mittwoch eines Monats in der DKV-Residenz am Tibusplatz.

Der Studienkreis Münster e.V. macht es sich somit zur Aufgabe, die kulturelle, soziale und politische Bildung der mittleren und älteren Generation zu fördern. Der Verein ist unabhängig und finanziert sich über Mitgliedsbeiträge, Veranstaltungen und über Spenden. Er ist als gemeinnützig anerkannt. Die Satzung unseres Vereins können Sie hier herunterladen.

Das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung finden Sie hier.

 

Unsere Kooperationspartner:

 

DKV-Residenz am Tibusplatz

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

Ringold Buchhandlung

Verein Studierender im Alter e.V.

 

 

zurück
Raum und Zeit für Bildung

mit dem

Studienkreis Münster e. V.

weiter