Selbsthilfegruppe für die koronare Herzkrankheit » Wir über uns
Selbsthilfegruppe
für die koronare Herzkrankheit - Leben mit Bypässen und Stents

Erfahrungen teilen und einander Mut machen.

Wir, die Selbsthilfegruppe für die koronare Herzkrankheit – Leben mit Bypässen und Stents, treffen uns in monatlichen Abständen im Zentrum für ambulante Rehabilitation Münster (ZaR).

Als persönlich Betroffene tauschen wir unsere Informationen und Erfahrungen aus, insbesondere zu den Themen Herzinfarkt und Arteriosklerose. Dabei haben wir festgestellt, dass es gemeinsam leichter ist, die Erkrankung positiv und optimistisch zu bewältigen und dass sich vorhandene Wissenslücken oftmals schließen lassen.

Zu unseren Gruppentreffen laden wir auch regelmäßig Referenten ein, so z.B. zu den Themen Kardiologie, Physiotherapie,
Medikamentenanalyse, Ernährung, Erste Hilfe u.a. Fachliche Fragen lassen sich hierbei fundiert klären.

Angeregt werden die jeweiligen Themen aus der Gruppe selbst sowie in Zusammenarbeit mit dem Team vom Zentrum für ambulante Rehabilitation (ZaR). So wollen wir sicher stellen, dass diejenigen Themen und Fragen zur Sprache kommen, die uns bewegen.

Selbsthilfe bedeutet für uns weiterhin, über den Tellerrand zu blicken und mehr über ergänzende Heilmethoden, Homöopathie, Ernährung, Entspannung oder Bewegung zu erfahren. In diesem Zusammenhang lassen sich ebenfalls zielgerichtete Lebenshilfen vermitteln.

Neben dem gesundheitsorientierten Informations- und Erfahrungsaustausch in den Gruppenstunden finden wir auch Zeit für allgemeine Gespräche und der Planung von gemeinsamen Unternehmungen.

Auch interessierte Angehörige, so z.B. Partner und Partnerinnen sind in unseren Gruppenstunden herzlich willkommen.

Worüber wir sprechen

  • beeinflussende Faktoren der koronaren Herzkrankheit
    • Ernährung – Bewegung – Körpergewicht – Stress – Rauchen – Blutdruck – Blutfette
  • persönliche Erfahrungen
    • Medikamente, Behandlungsformen, Reha-Maßnahmen, Kontrolluntersuchungen, psychosomatische Unterstützung, homöopatische Unterstützung
  • Begleiterkrankungen wie
    • Herzschwäche – Herzrythmusstörungen – Bluthochdruck – Diabetes

Worüber wir informieren

  • Herzveranstaltungen in Münster und Umgebung
  • Herzsportangebote in Ihrer Nähe
  • Gesundheitsliteratur
  • Thema Schwerbehinderung
  • Früherkennung eines Herzinfarktes – Notfallsituationen u. a.
  • Herzwochen der Deutschen Herzstiftung

Was wir planen und organisieren

  • regelmäßige Gruppenabende
  • Themenabende anhand von Fachvorträgen
  • gemeinsame Unternehmungen