Selbsthilfegruppe Kinderlähmungs-Spätfolgen

 Regionalgruppe 48 – Münsterland

 

 Samstag, 25.08.2018

  Beginn: 15.00 Uhr

 

                                  

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf der Webseite der Selbsthilfegruppe Münsterland für Personen mit Spätfolgen nach Kinderlähmung, die sich seit Mai 2000 zu einer Gruppe zusammen gefunden hat. Als Regionalgruppe gehören wir dem 1991 gegründeten Bundesverbandes Poliomyelitis e.V. an.

Unser Anliegen ist es, den Poliobetroffenen und ihren Angehörigen umfassende Beratung und Information über das Post-Polio-Syndrom   zu geben sowie die sozialen Kontakte untereinander zu fördern.

Weitere Termine:

06. Oktober 2018

                       24. November 2018 – Vortrag „Wie vermeide ich Herzinfarkt und

                       Schlaganfall“

15. Dezember 2018

jeweils um 15.00 Uhr im

 

Marienhaus am Franziskushospital,

                       Hohenzollernring 75 in

48145 Münster

 

Das Haus ist barrierefrei. Parkplätze sind genügend vorhanden.

Eine Rollstuhltoilette ist im angrenzenden Altenheim durch eine Zwischentür erreichbar.

Sie sind herzlich eingeladen, an unseren Treffen teilzunehmen.

Impressum:

Herausgeber und verantwortlich für diese Webseite ist:

Regionalgruppe 48 – Münsterland

Sprecherin:

Lucia Wanitschke
Gravenhorster Straße 33
49477 Ibbenbüren

Tel. 05451/78906

E-Mail: Lucia.Wanitschke@t-online.de

          

                                                                                                              letzte Aktualisierung: 02.08.2018