Euroaps stärkster Nadelbaum

  • November 2020 - Sumpfzypressen im Rombergpark / Dortmund

    Ständig nasse Füsse

    oder

    Kupferrot

    b_200_150_16777215_00_images_stories_fotos_BaumdesMonats_Dortmund_Sumpfzypresse03.jpg

    Im Botanischen Garten Dortmund, dem Rombergpark, gibt es einen Teich von fast 2000 m² mit 17 Sumpfzypressen  . Wenn die Jahre nicht so trocken sind wie die Sommer von 2018 bis 2020, stehen die Nadelbäume ständig im Wasser . Das gehört bei der aus den Sümpfen Floridas stammenden Baumart zum Wohlfühlfaktor. Die Bäume wurden 1925 gepflanzt und haben einen Stammumfang von um ca. 1 Meter. Der gesamte " Sumpfzypressenwald " ist als flächiges Naturdenkmal unter Schutz gestellt.

  • Oktober 2015 - Die Weißtanne in Ardkinglas Gardens

    Europas stärkste Konifere

    oder

    hier geizen die Schotten wahrlich nicht !

     AbiesalbaArdkinglas04.jpg

    Größenvergleich an der Monsterfir im Ardkinglas Garden, Europas größte Conifere - abies alba - mit 984 cm Umfang, ein Erlebnis aus dem Schottlandurlaub im September 2015. Wenn ich im englischsprachigen Raum unterwegs bin, lese ich mich zum Thema Bäume gerne bei Thomas Pakenham in seinem Buch Meeting with Remarkable Trees ein: 200 Feet high maß Herr Pakenham , damit 12 feet weniger als der höchste Baum Englands eine Douglasie in Dunkeld. Ein Sturm um 1990 wars schuld, daß sie die zweite Championrolle eingebüßt hat.Sei`s drum auch,ein Titel reicht schon !