AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Online-Ticketbestellung

1. Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die rechtliche Beziehung zwischen den Musicalbesuchern und dem Freien Musical Ensemble Münster. Sie gelten für Aufführungen in der Freien Waldorfschule Münster.

2. Die Abendkasse öffnet in der Regel eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

3. Vorverkaufsbeginn

Der Vorverkauf beginnt am 10. September 2018 um 10 Uhr. Abweichende Regelungen bleiben vorbehalten.

4. Einlass

Der Einlass beginnt in der Regel 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung. Es gilt die freie Platzwahl. 

Nach Beginn der Vorstellung können Besucher aus Sicherheitsgründen und mit Rücksicht auf die anderen Besucher und mitwirkenden Künstler nur in der Pause in den Zuschauerraum gelassen werden. Ein Anspruch auf die gekauften Plätze besteht nicht mehr. Ebenso kann nach der Pause, wenn das Zeichen zum Wiedereinnehmen der Plätze nicht beachtet wurde, kein Anspruch auf Einlass nach Wiederbeginn der Vorstellung erhoben werden. Den Anordnungen des Abendpersonals ist hierbei Folge zu leisten.

5. Spielplan, Spielplanänderung

In dem vom Freien Musical Ensemble Münster auf der Homepage veröffentlichten Spielplan sind die verbindlichen Anfangszeiten der Vorstellungen enthalten. Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten. 

Für Veröffentlichungen in der Presse und anderen Medien übernimmt das Freien Musical Ensemble Münster keine Gewähr. 

Änderungen bei den Besetzungen gegenüber den Vorankündigungen berechtigen nicht zur Rückgabe oder zum Tausch von Eintrittskarten. 

Sollten aus künstlerischen, technischen oder aus dispositionellen Gründen Aufführungen ausfallen oder Vorstellungstermine geändert werden müssen, wird das Freien Musical Ensemble Münster nach Möglichkeit die Besucher rechtzeitig benachrichtigen.

6. Eintrittskarten

Beim Kauf der Eintrittskarten sind die Karten und der Aufdruck (Vorstellungsdatum) sofort zu überprüfen. Spätere Reklamationen können nicht anerkannt werden. 

Dies gilt auch sinngemäß für Karten, die im Online-Verkauf des Freien Musical Ensemble Münster erworben wurden. Der Vertrag kommt bindend durch das Abschließen des Kaufvorgangs zustande.

7. Vorbestellungen sind nicht möglich.

Online-Tickets können über unseren externen Partner localticketing.de erworben werden. Für den Online-Ticketkauf gelten die dortigen AGBs.

8. Rücknahme und Tausch von Eintrittskarten 

Das Freie Musical Ensemble Münster ist nicht verpflichtet, verkaufte Eintrittskarten zurückzunehmen. Für nicht besuchte Vorstellungen, für verspätetes Eintreffen oder verfallene Eintrittskarten wird kein Ersatz geleistet. Des weiteren ist ein Umtausch von Eintrittskarten ausgeschlossen.

9. Verbot von Bild- und Tonaufnahmen

Der Gebrauch von Handys im Zuschauerraum wird nicht gestattet. Das Herstellen von Bild- und Tonaufnahmen aller Art im Zuschauerraum ist aus urheberrechtlichen Gründen untersagt.

10. Datenschutz

Die personenbezogenen Daten werden nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG) erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Speicherung personenbezogener Daten (Anschrift) dient geschäfts- und vertragsmäßigen Zwecken, der Abwicklung von Bestellungen und eventueller Rücksendungen, sowie dem Versand von Eintrittskarten. Diese Daten werden nach Beendigung der Aufführungszeit gelöscht. Sie haben ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer g espeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich per Email an uns (info-fme(at)muenster.org).