Willkommen

Beim freien Musical-Ensemble Münster!

<h3>Die Proben für das neue Projekt haben begonnen!</h3><p>Hast Du Lust mitzumachen? Dann melde Dich unter<br><a href="mailto:musical@muenster.org">musical@muenster.org</a></p><h3>Die Proben für das neue Projekt haben begonnen!</h3><p>Hast Du Lust mitzumachen? Dann melde Dich unter<br><a href="mailto:musical@muenster.org">musical@muenster.org</a></p><h3>Die Proben für das neue Projekt haben begonnen!</h3><p>Hast Du Lust mitzumachen? Dann melde Dich unter<br><a href="mailto:musical@muenster.org">musical@muenster.org</a></p><h3>Die Proben für das neue Projekt haben begonnen!</h3><p>Hast Du Lust mitzumachen? Dann melde Dich unter<br><a href="mailto:musical@muenster.org">musical@muenster.org</a></p><h3>Die Proben für das neue Projekt haben begonnen!</h3><p>Hast Du Lust mitzumachen? Dann melde Dich unter<br><a href="mailto:musical@muenster.org">musical@muenster.org</a></p>

Zuschauerstimmen zum Projekt 2016

[...] Ich war die meiste Zeit viel zu “geschockt“, wenn das das richtige Wort ist, zum weinen. Die ganze Gruppe hat es geschafft dieses Tabu-Thema der deutschen Geschichte so wahrheitsgemäß auf die Bühne zu bringen und das in einer Zeit wo man Angst haben muss das es wieder in diese Richtung kippt. Danke, für diesen unglaublichen Abend. [...]

[...]Daher von unserer Seite ein klarer Appell an alle noch Unentschlossenen: Nutzt die einmalige Chance, schaut euch "Imagine This" an. Es bedeutet auch Auseinandersetzung mit dem Stück und Thema, aber genau das ist der Reiz. Und die Umsetzung durch das Gesamtteam fesselt den Zuschauer, in ganz vielen Facetten. [...]

[...]Ich war sehr gespannt, wie ihr diesen Stoff umsetzen würdet, und ihr habt mich - und alle um mich herum - in einem Maß bewegt, dass ich weder erwartet habe noch fassen kann. Angst, Wut, Bedrückung, riesiges Mitgefühl, Trauer, Tränen... Ich weiß wirklich nicht, wie man diese Reise mit euch in Worte fassen soll. Und am schlimmsten ist das Wissen, dass es eben keine Fiktion ist, sondern grausame Realität. [...]

Alle Zuschauerstimmen finden Sie in unserem Gästebuch

 

 

Presseberichte zum Projekt 2016

Westfälische Nachrichten, 30.10.2016:
Uraufführung Imagine This: Zarte Liebe in schrecklichen Zeiten

Alles Münster, 29.10.2016:
Das Warschauer Ghetto in der Waldorfschule

WDR Lokalzeit Dortmund, 26.10.2016:
Hauptschülerin Melisa spielt in Holocaustmusical


Aktuell: Darsteller gesucht

Für unser aktuelles Musical-Projekt "Parade" suchen wir dringend noch schwarze bzw. afrodeutsche Darsteller, sowohl für die Verstärkung des Ensembles als auch für größere und kleinere Rollen.

Außerdem können wir immer männliche Verstärkung gebrauchen.

Voraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre und ein wenig Gesangserfahrung.
Reguläre Probenzeiten: Dienstags und Mittwochs von 20:00 Uhr bis ca. 22:30 Uhr

Wer Interesse hat, kann sich gerne bei musical(at)muenster.org melden und erfährt dann alle weiteren Details.