Lateinamerika - Ein Kontinent auf der Suche

Eröffnung der 8. Lateinamerika-Wochen 2017 mit Dr. Ivo Hernandez, Mariachi Eleazar Carrera, Dr. Ömer Lütfü Yavuz, Richard Halberstadt und Felix Manrique
Eröffnung der 8. Lateinamerika-Wochen 2017 mit Dr. Ivo Hernandez, Mariachi Eleazar Carrera, Dr. Ömer Lütfü Yavuz, Richard Halberstadt und Felix Manrique (Foto: R. Halberstadt)

Im Verein UPLA e.V. treffen sich Südamerikaner*innen aus vielen Ländern mit Deutschen
Im Verein UPLA e.V. treffen sich Südamerikaner*innen aus vielen Ländern mit Deutschen (Foto: UPLA e.V.)

Wir sind schon mittendrin in den 8. Lateinamerika-Wochen, die jedes Jahr den Herbst von Münster mit Farbe füllen. Die Bandbreite reicht dabei von Vorträgen (zur gefährdeten Flora Lateinamerikas, zu Kakao und Schokolade oder über den Norden von Peru) über Konzerte und eine Ausstellung (mit Fotos aus einer Favela in Rio de Janeiro) bis hin zu Workshops, wo Piñatas gebastelt oder mexikanische Gerichte gekocht werden. Bei Easy Listening – Musik am Feierabend am Donnerstag, 2. November 2017, ab 20:04 Uhr, stellen Felix Manrique und Andrea Chondric vom Veranstalter, dem Deutsch-Lateinamerikanischen Verein Münster UPLA e.V. das vielfältige Programm vor. Was darin bis zur großen Abschlussfeier am 25. November unter dem Motto “Lateinamerika – Ein Kontinent auf der Suche” angeboten wird, kann auf der Homepage des Vereins, auf Flyern und auf Facebook eingesehen werden.

Passend zur Sendung hat Moderator Ralf Clausen in seiner Plattensamlung nach lateinamerikanischen Klängen gestöbert. Die ausgewählte Musik reicht daher von bekannten Liedern, wie “La Cucaracha” oder “Besame Mucho” in ungewohnten Interpretationen von Perez Prado und Oscar Alemán bis zum Bossa Nova von Elis Regina und Antonio Carlos Jobim, von Mambo und Boogaloo bis zum Tango Nuevo von Astor Piazzolla. Zu hören ist das alles im Bürgerfunk Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und im Live-Stream bei Antenne Münster.

Sendetermin: Donnerstag, 2. November 2017, ab 20:04 Uhr
Moderation: Ralf Clausen
Radiowerkstatt: medienforum münster e. V.
Kontakt-Email: info@medienforum-muenster.de
Webseite: http://www.upla-ev.de/

Autor
Kategorien ,

← Älter Neuer →