Mitarbeiter/innen

Die pädagogische Arbeit der OGS der Matthias- Claudius- Schule wird von

  • 7 ErzieherInnen,

  • einer Heilpädagogin in der Förderinsel,

  • 8 Lehrkräften,

  • 19 geringfügig Beschäftigten,

  • einem Mitarbeiter im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ)

  • einem Mitarbeiter im Berufsanerkennungsjahr

getragen und immer wieder von PraktikantInnen unterstützt. Eine der sechs ErzieherInnen arbeitet als Koordinatorin, die die Koordinations-/ Leistungsaufgaben des offenen Ganztags in Abstimmung mit der Schulleitung regelt. Für diese Tätigkeit ist vom Amt für Kinder, Jugendliche und Familien eine Arbeitsplatzbeschreibung erstellt worden.
Die anderen fünf Erzieherinnen haben die Zuständigkeit entweder für die einzelnen Jahrgangsstufen oder die Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf und sind somit die direkten Ansprechpartner für die Kinder.
Auch die geringfügig Beschäftigten sowie der FSJ` ler sind unterstützend und fördernd im offenen Angebot tätig und während der Lernzeit jeweils für einzelne Jahrgangsstufen zuständig.
Die acht Lehrkräfte unterstützen den offenen Ganztag in verschiedenen Bereichen.
Die Erzieherinnen treffen sich einmal wöchentlich zu Teamsitzungen, für alle MitarbeiterInnen findet monatlich eine Großteamsitzung statt.