Inklusion

Die MCS hat ihre Klassen bereits 1995 als erste Schule in Münster auch für Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf geöffnet.
Wichtig ist uns dabei das gemeinsame Leben und Lernen aller Kinder im Stadtteil.
Dafür wurde nicht nur unser Team um Sonderpädagoginnen und Erzieherinnen erweitert, sondern auch das Schulgebäude behindertengerecht umgebaut.
Im „Gemeinsamen Lernen“ für Kinder mit und ohne Behinderung arbeiten wir nach einem in unserer Schule entwickelten Konzept.