Geschichte der MCS

Im Laufe ihrer 54jährigen Geschichte hat sich die Matthias-Claudius-Schule immer wieder verändert: 
Schulform, Schulart, Schulgröße, Schulgebäude, Kollegium, Unterricht, Schulleben etc.
Auf dieser Seite haben wir den "Lebenslauf" der MCS notiert - auf den anderen Seiten erfahren Sie noch mehr zur Arbeit unserer Schule.

CHRONIK der MCS     

1957 Bau der evangelischen Volksschule im Geistviertel
04.09.1957 Beginn des Unterrichts im neuen Gebäude
27.09.1957 Beschluss des Kollegiums über den Namen der Schule
15.10.1957 Offizielle Einweihung des neuen Gebäudes
01.08.1968 Trennung der Volksschule in Hauptschule und Grundschule
Unterbringung der 5 Klassen der evangelischen Matthias–Claudius–Grundschule in einer Baracke auf dem Schulgelände
1971/72 Auslagerung von Klassen in das Gebäude der Hauptschule und in die Gottfried–von–Cappenberg–Schule auch in den folgenden Schuljahren
1980/81 Rückgang der Schülerzahlen auf insgesamt vier Klassen
1984/85 Diskussion in städtischen und schulischen Gremien über die Auflösung der Grundschule
01.08.1985 Zusammenlegung der Hauptschule mit der Geistschule
Umzug der Grundschule in das Hauptschulgebäude
24.09.1985 Antrag von 47 der 48 Eltern auf Umwandlung der evangelischen Grundschule in eine Gemeinschaftsgrundschule
30.01.1986 einstimmige Abstimmung der Eltern für die Umwandlung
01.08.1991 Beginn der Mittagbetreuung an der MCS
01.08.1995 Beginn des gemeinsamen Unterrichts für behinderte und nicht behinderte Kinder als erste Grundschule in Münster
Sanierung und behindertengerechter Umbau des Gebäudes
01.08.1998 Ausweitung der Mittagbetreuung bis 16 Uhr unter Leitung einer Erzieherin
01.09.1998 1. Kinder - Friedenstreffen  mitorganisiert von der MCS
01.10.1999 Beginn der Unterstützung des Projektes „derecho a nacer“ in Paraguay
01.08.2001 Start des Projekts „Medienerziehung an Grundschulen“ an der MCS
28.05.2003 Einrichtung von Medienecken in den 3. und 4. Klassen
01.08.2003 Umwandlung der Übermittagbetreuung in eine Offene Ganztagsschule
01.10.2003

Eröffnung der Lese-Insel

01.09.2004 Einrichtung der Forscherwerkstatt an der MCS im Rahmen eines Modellprojekts in Kooperation der Stadt Münster, der Universität und der Robert-Bosch-Stiftung
20.10.2007 50. Geburtstag der Schule
Jubiläumsfeier mit einem großen Zirkusprojekt
01.08.2008 Start  Jekiss – Schulchor
01.08.2009 Modellprojekt JuGS
Jugendhilfe und Grundschule im Südviertel
März  2010 Bau von zwei Containerräumen für die OGS
Abstimmung der Schüler und Schülerinnen über den Namen des neuen Gebäudes: Mauseloch