Auffanggruppe

Die Matthias-Claudius Schule ist eine integrative Grundschule für Kinder mit besonderem Förderbedarf. Besonders für diese Kinder ist das offene System im Ganztagsbereich nicht immer ohne Hilfestellung zu leisten.
Aus diesem Grund bieten wir diesen Kindern, aber auch anderen, welche eine intensivere Betreuung vor allem im ersten Schuljahr benötigen, eine Auffanggruppe an, um in der OGS zurrecht zu kommen.
Nach dem Schulschluss werden diese Kinder von einer pädagogischen Mitarbeiterin in Empfang genommen und die Gruppe zu gemeinsamen Spielen o.ä. angeregt. Diese Gruppe geht anschließend zusammen zum Essen und die Kinder werden zu einzelnen Angeboten begleitet.
Diese Auffanggruppe bietet den Kindern mehr Sicherheit und führt sie langsam unter Beobachtung an die Selbstständigkeit heran.