Allgemeines: 
Unser Haus ist kein Appartementhaus, und diesen Ruf möchten wir auch nicht bekommen. Aus diesem Grunde werden nur Studierende aufgenommen, die das Zusammenleben mit anderen als Bereicherung ansehen und die von daher bereit sind, gewisse Aufgaben (wie Küchendienst und Aufgaben innerhalb der studentischen Vertretung) zu übernehmen, die in einer Gemeinschaft anfallen und allen das Zusammenleben attraktiver machen.

Zimmer:

  • 100 möblierte Einzelzimmer mit jeweils dazugehörender Dusche und WC
  • 6 Zimmer sind behindertengerecht für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer eingerichtet
  • Telefonanschluß auf jedem Zimmer
  • LAN Anschluss auf jedem Zimmer (nur als Student über VPN zugänglich)
  • in jeder Wohngemeinschaft wohnen 6-14 Studierende, für die eine Gemeinschaftsküche und ein Gemeinschaftsraum zur Verfügung stehen.

Ausstattung:

  • Musikraum
  • Tischtennisraum
  • Bar
  • Billardtisch
  • Waschraum

Kosten:

  • 239 Euro (229 Euro Zimmermiete und 10 Euro für Flatrate: Internet & Telefon)

 

Sonstieges: 

Im Erdgeschoss des Hauses befindet sich die Katholische Studierenden- und Hochschulgemeinde (KSHG)

Da das Haus grundlegend saniert und modernisiert worden ist, können auch nur Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigt werden, die erkennen lassen, dass Sie pfleglich und verantwortungsbewußt mit dem Zimmer incl. Einzelbad und den Gemeinschaftseinrichtungen umgehen werden.

Träger: 
Der Träger des Hauses ist das Bistum Münster, vertreten durch das Bischöfliche Generalvikariat.