2011 - 2012 Einführung in die Informatik und Robotik für Mädchen und Jungen
(2011-2012-ITPMS-1)

Nach den Ferien geht es in diesem Schuljahr wieder los. Jeweils donnerstags in der 5./6. Stunde trifft sich die neue Arbeitsgemeinschaft "Informatik und Robotik für Mädchen und Jungen".
Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6 bis 12, die einen Roboter bauen und programmieren wollen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, da die Roboter mittels spezieller, intuitiv zu bedienender Softwaresysteme angesprochen werden können. Mittels Sensoren verschiedener Art (Geräuschsensor, Temperatursensor, Ultraschallsensor, Lichtsensor etc.) kann der Roboter Signale verarbeiten und entsprechend reagieren. Die Entwicklung von Lösungen entsprechend einer Problemstellungen wie "einer dunklen Linie folgen" oder "Ausweichen eines Hindernisses" sind so mühelos möglich.
Durch diese Fragestellungen, die sehr nah an der industriellen Wirklichkeit sind, soll das Interesse an technisch-naturwissenschaftlichen Fächern verstärkt werden. Ein weitere wichtiger Themenschwerpunkt der AG ist die Heranführung der Jugendlichen an verschiedene Wettbewerben, die jährlich in Münster, NRW und in vielen weiteren Ländern durchgeführt werden. Anmelden kann man sich ab sofort über das IT-Projekt-Münster, HErrn Büdding oder über die Sekretariate der teilnehmenden Schulen. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt. Vorrangig erhalten Schülerinnen die Gelegenheit zur Teilnahme an der neuen Arbeitsgemeinschaft.