Die kleine Hexe

Goldener Spatz • mit Filmgast
Regie: Mike Schaerer
Deutschland 2017
Länge: 103 Minuten
frei ohne Altersbeschränkung,
empfohlen ab ca. 6 Jahren

Do 25.10. 10:00 + 15:00 Uhr Schloßtheater • mit Filmgast!

»»» ONLINE-TICKETS «««


Die kleine Hexe sieht es gar nicht ein, sich zuhause zu langweilen, während die älteren Hexen auf dem Blocksberg tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste – und wird gleich ertappt von ihrer Tante, der Wetterhexe Rumpumpel! Zur Strafe muss sie 7892 Zaubersprüche auswendig lernen und beweisen, dass sie eine gute Hexe ist. Gemeinsam mit ihrem sprechenden Raben Abraxas muss sie jetzt erstmal herausfinden, was es überhaupt heißt, eine gute Hexe zu sein. Dabei stellt sie die gesamte Hexenwelt auf die Probe …

Das bekannte Buch von Ottfried Preußler wurde jetzt zum ersten Mal mit echten Schauspielern verfilmt.


Nach jeder Vorstellung könnt ihr bewerten, wie euch der Film gefallen hat. Bitte werft hierzu eure Eintrittskarte in die entsprechende Dose, die ihr im Foyer findet: ( 🙂 , 😐 , 🙁 )

In % der tatsächlich abgegebenen Stimmen ergab die  Dosenabstimmung :

1. Vorstellung / 2. Vorstellung

😀    =   % der Zuschauer / % der Zuschauer

😐    =   % der  Zuschauer / % der Zuschauer

🙁    =   % Zuschauer /  % der Zuschauer

Die Anzahl der Stimmen ist nicht unbedingt identisch mit der Anzahl der für den Film verkauften Karten.