Der Fall Mäuserich

Wettbewerb
Uilenbal
Regie: Simone van Dusseldorp
Niederlande 2016
Länge: 77 Minuten
frei ohne Altersbeschränkung,
empfohlen ab ca. 6 Jahren

Di. 24.10. 15:00 Uhr Schloßtheater
Mi. 25.10. 10:30 Uhr Schloßtheater

»»» ONLINE-TICKETS «««


Nach dem Umzug in ein neues Haus entdeckt Meral die kleine Maus Piep-piep. Als Meral mit ihrer neuen Klasse auf Klassenfahrt fährt, nimmt sie ihre neue Freundin mit, denn ihre Eltern wollen die Maus mit Gift loswerden. Im Wald auf der Klassenfahrt soll Piep-piep die Natur genießen, finden Merals neue Freunde. Doch dann droht ein neuer Feind: eine hungrige Eule! Und so machen sich Meral und ihre Freunde auf die Suche nach der kleinen Maus.

Die Geschichte von Meral und Piep-piep erzählt davon, wie schwierig ein Neustart sein kann – und wie unglaublich schön, mit den richtigen Freunden an der Seite.


Nach jeder Vorstellung könnt ihr bewerten, wie euch der Film gefallen hat. Bitte werft hierzu eure Eintrittskarte in die entsprechende Dose, die ihr im Foyer findet: ( 🙂 , 😐 , 🙁 )

In % der tatsächlich abgegebenen Stimmen ergab die  Dosenabstimmung :

1. Vorstellung / 2. Vorstellung

😀    =   75,8% der Zuschauer / 74,1% der Zuschauer

😐    =   24,2% der  Zuschauer / 18,5% der Zuschauer

🙁    =   0 Zuschauer /  7,4% der Zuschauer

Die Anzahl der Stimmen ist nicht unbedingt identisch mit der Anzahl der für den Film verkauften Karten.