Zugvögel – Wenn Freundschaft Flügel verleiht

Münster-Premiere
Les oiseaux de passage
Regie: Olivier Ringer
Belgien und Frankreich 2015
Länge: 80 Minuten
frei ohne Altersbeschränkung,
empfohlen ab ca. 8 Jahren

Mi 25.10. 14:30 Uhr Schloßtheater
Fr 27.10. 15:30 Uhr Meerwiese

»»» ONLINE-TICKETS ««« 


Ein Ei als Geburtstagsgeschenk? Da hatte sich Cathy von ihrem Vater mehr erhofft. Sie kümmert sich lieber um ihre anderen Geschenke – bis ihre Freundin Margeaux zufällig dabei ist, als aus dem Ei ein kleines Küken schlüpft und es Margeaux von nun an als seine Mutter sieht. Cathy stört das eigentlich nicht, aber die Eltern von Margeaux finden, dass sie sich nicht um das Tier kümmern kann. Und das nur, weil sie im Rollstuhl sitzt! Damit das Küken nicht auf einer Geflügelfarm sterben muss, wollen Cathy und Margeaux es aussetzen. Dafür muss es aber erst einmal schwimmen lernen – von seiner Mutter …

Einfühlsam erzählt dieser Film vom Anderssein und vom Erwachsenwerden und wie viel einfacher das alles ist, wenn man gute Freunde an seiner Seite hat.


Nach jeder Vorstellung könnt ihr bewerten, wie euch der Film gefallen hat. Bitte werft hierzu eure Eintrittskarte in die entsprechende Dose, die ihr im Foyer findet: ( 🙂 , 😐 , 🙁 )

In % der tatsächlich abgegebenen Stimmen ergab die  Dosenabstimmung :

1. Vorstellung      /    2. Vorstellung

😀    =   84% der Zuschauer /  87,5% der Zuschauer

😐    =   16% der Zuschauer /  12,5% der  Zuschauer

🙁    =   0% der Zuschauer /  0% der Zuschauer

Die Anzahl der Stimmen ist nicht unbedingt identisch mit der Anzahl der für den Film verkauften Karten.