Mein Leben als Zucchini

Jahresrückblick
Ma vie de Courgette
Regie: Claude Barras
Schweiz und Frankreich 2016
Länge: 66 Minuten
frei ohne Altersbeschränkung,
empfohlen ab ca. 8 Jahren

Di 24.10. 14:30 Uhr Schloßtheater
Sa 28.10. 14:30 Uhr Schloßtheater

»»» ONLINE-TICKETS «««


Zucchini – so nennt sich der neunjährige Junge, der nach dem plötzlichen Tod seiner Mutter im Kinderheim bei der warmherzigen Madame Papineau unterkommt. Der zurückgezogene Zucchini muss seinen Platz in dieser neuen Umgebung finden. Das ist manchmal eine echte Herausforderung, denn die Eigenheiten der anderen Kinder machen das Zusammenleben spannend, aber mitunter auch schwierig. Besonders interessiert Zucchini sich für Camille, die neu zur Gruppe stößt. Als Camilles Tante sie zu sich holen will, wird den Kindern schnell klar, dass sie böse Absichten hat. Mit Hilfe von Zucchinis Freund, dem Polizisten, nimmt ein Abenteuer seinen Lauf …

Ein lustiger und herzerwärmender Animationsfilm, der sogar für einen OSCAR® nominiert wurde.



Nach jeder Vorstellung könnt ihr bewerten, wie euch der Film gefallen hat. Bitte werft hierzu eure Eintrittskarte in die entsprechende Dose, die ihr im Foyer findet: ( 🙂 , 😐 , 🙁 )

In % der tatsächlich abgegebenen Stimmen ergab die  Dosenabstimmung :

1. Vorstellung         /           2. Vorstellung

😀    =   81,3% der Zuschauer / 96,3% der Zuschauer

😐    =   18,7% der  Zuschauer / 3,7% der Zuschauer

🙁    =   0 Zuschauer /  0 Zuschauer

Die Anzahl der Stimmen ist nicht unbedingt identisch mit der Anzahl der für den Film verkauften Karten.