Diese Seite drucken

Bericht: Lampionfahrt Emden (12-09-2015)

Verfasst von  Dienstag, 15-09-2015

Eine Insel mit zwei Bergen...

Auch in diesem Jahr waren wir wieder zu Gast beim Emder Kanu Club, der die 17. Lampionfahrt der Bezirksjugend Weser-Ems ausrichtete...

Wir trafen uns Samstags morgens am Bootshaus und beluden den Hänger mit den beiden Kanadiern, unseren vorbereiteten Pappmaschee-Bergen und natürlich unserer Emma.  Am EKC angekommen, wurden zunächst die Zelte aufgebaut, und anschließend unsere Boote zu einem Floß vertäut und die Berge angebracht. Nachdem der letzte Feinschliff durch war, wurde Pizza bestellt. So konnten wir gut gestärkt um 19h in See stechen und Richtung Kesselschleuse fahren. Dort wurden alle Boote gemeinsam geschleust und wir fuhren weiter zum Stadthafen, wo alle sich mit Kakao und Nussecken stärken konnten, bevor es (leider durch etwas Regen) wieder zurück zum EKC ging...

Ähnliche Artikel