Bootshausdienst am 09. November 2018

Verfasst von  Freitag, 16-11-2018

 

Ein gutes Dutzend Mitglieder haben am 09. November 2018 den Bootshausdienst in Angriff genommen. Dachrinnen und Rasen wurden vom Laub befreit, Hecken und Trauerweide gestutzt, sowie der Außenbereich winterfest gemacht.

In der Küche finden jetzt alle Mitglieder, Besucher und Gäste schneller, wo was zu finden bzw. einzuräumen ist, nachdem wir die Schubladen beschriftet haben. Dies gilt auch für die Spritzdecken und Helme, die nun einen festen Platz an einer Hakenreihe finden. Auch der Übungsleiterraum wurde aufgeräumt, von Überflüssigem befreit und die Kanupoloboote mit dem gespendeten Dämpfungsmaterial ausgerüstet. Auch haben wir die letzten Arbeiten an den Bootsstellagen erledigt und an der großen Außentreppe die Stufen neu ausgerichtet. Das neue Geländer wurde angefangen und wartet nun auf die Fertigstellung.

All das hätte deutlich weniger Spaß gemacht, wären wir nicht zum wiederholten Male in der Mittagspause mit einem vorzüglichen Buffet aus Eintöpfen, Baguette, Kuchen, Kaffee und Tee bewirtet worden. Wir haben ordentlich ‘reingehauen’ und darum nochmal herzlichen Dank an alle, die so fleißig zugepackt haben! :-)

 

Viele Grüße

Martin Schwippe, Bootshauswart

 

Zum öffnen einfach auf eines der Bilder klicken

Fotos: Jürgen

Noch Fragen?

 

Wenn wir dir auf diesen Seiten noch nicht weiterhelfen konnten, dann schreib uns doch einfach eine E-Mail oder wende dich direkt ein einen unserer Ansprechpartner.  Wir würden uns freuen, dich beim Training oder einem unserer öffentlichen Termine kennenzulernen und dir unseren Sport näher vorstellen zu dürfen!