Dustin

Im Bereich Media findet ihr neue Bilder aus den letzten Tagen und Wochen:

- Jugend-Gepäcktour Ruhr (August 2015)

Bastelaktion für die Lampionfahrt 2015

- Jugendtraining & Stegumbau (22-08-15)

- Sommerfest 2015 am vergangenen Samstag

Außerdem möchten wir noch einmal an das öffentliche After-Work-Paddeln kommenden Mittwoch (02-Sep-2015) erinnern! Wir haben uns - gezwungener Maßen - dem geringen Wasserstand angepasst und werden wie geplant und angekündigt unsere Aktionen an der Werse anbieten. 

Sonntag, 30 August 2015 10:20

Fotos: Sommerfest am 29-08-2015

Unser Sommerfest 2015 war ein voller Erfolg. Unten findet ihr eine Auswahl an Bildern vom Kaffetrinken, Paddeln und Grillen. 

Sonntag, 30 August 2015 10:13

Fotos: Niedrigwasser auf der Werse

Aufgrund des niedrigen Wasserstands an der Werse, bedingt durch einen Defekt der Sudmühle (Infos hier), war es beim Jugendtraining gar nicht so einfach, ans Wasser zu gelangen...
während die Jugend also neue Wege ins Wasser erschloss, musste von den Großen unser Schwimmsteg vom trockenen zurück ins Wasser versetzt werden. Dabei kam so einiges unter dem Steg zu Tage... ;-)

Sonntag, 30 August 2015 09:59

Fotos: Vorbereitungen zur Lampionfahrt

Am 12.September 2015 findet die jährliche Lampionfahrt der Bezirksjugend (Weser-Ems) statt, an der wir natürlich auch wieder teilnehmen werden.

Die KVM Jugend bastelt daher gerade fleißig um alles passend fertig zu haben. Das Motto wird natürlich noch nicht verraten, aber vielleicht erahnt der ein oder andere schon, worauf es hinaus läuft? 

Liebe Mitglieder und Freunde des Kanu- Vereins 1922 e.V. Münster,
wie schon am 10.07.15 vom Vorstand angekündigt, findet unser diesjähriges Sommerfest ab 15 Uhr auf unserem Bootshausgelände statt.

Es beginnt mit einer Kaffeetafel und wir wollen am Abend Grillen und uns dabei angenehm unterhalten und den Tag gemeinsam ausklingen lassen. Zwar wird der Vorstand für die Rahmenbedingungen sorgen, d.h. wir werden das Bootshausgelände herrichten, für alle Getränke sowie Senf und Ketschup sorgen. Und wenn alles wie geplant läuft - auch für Unterhaltung sorgen.

Aufgrund eines Defekts der Sudmühle, wurde auf der Werse zwischen den Wehren Sud- und Havichhorster Mühle der Wasserstand massiv gesenkt (hier die offizielle Pressemitteilung). Daher konnten wir zunächst nicht direkt zum Wasser, beim Jugendtraining wurde daher improvisiert und die Erwachsenen mussten behelfsmäßig unseren Steg versetzen.

Für eine längerfistige Lösung (der Wasserstand wird leider bis auf weiteres so verbleiben) müssen wir noch einmal Helfer Mobilisieren, nähere Infos dazu folgen in Kürze...

Am So, den 23/08/2015 ab 10:30 Uhr am KV Münster

Wir werden allerlei Spiele für alle Altersgruppen rund ums und im Wasser veranstalten. Zum Beispiel Spaßregatta, Blinden-Slalom, Michelin-Männchen, Luftbalonklau, Floßbau und vieles, vieles mehr... Was gespielt wird, hängt natürlich von Alter und Anzahl der Teilnehmer ab.

Werner hat die Ausschreibung zwar noch verschickt, hier jedoch noch einmal die Erinnerung an alle, die nicht im Doodle-Verteiler1 eingetragen sind:

----------------------

39. Dreimeerefahrt des Emder Kanu Club vom 14. - 16. August 2015 

Ablauf:

Da viele Mitglieder und die meisten Übungsleiter gerade im Urlaub sind, gibt es für die nächsten 2 Wochen (bis KW 32) einige Änderungen im Trainingsbetrieb:

- Am 25.07.2015 findet kein Jugendtraining statt, da fast alle Jugendlichen im Urlaub bzw. abgemeldet sind.

- In den nächsten zwei Wochen ist Ulf im Urlaub und mit der Jugend auf Gepäckfahrt, sodass am 27.07. und am 03.08. kein Erwachsenentraining am Di stattfinden wird.

Ahoi!
Die ersten sind wohlbehalten von der Wildwasserwoche zurück und haben einige Impressionen mitgebracht.
Im Bereich Media findet ihr daher neue Bilder

- des Falter-Treffens 2015 am KVM (20./21. Juni 2015)
- der Sicherheits-Übungen Seekajak (27. Juni 2015)
- der Wildwasserwoche 2015 in St. Crepin [Fr] (12.-18. Juli 2015)

Seite 21 von 26

Noch Fragen?

 

Wenn wir dir auf diesen Seiten noch nicht weiterhelfen konnten, dann schreib uns doch einfach eine E-Mail oder wende dich direkt ein einen unserer Ansprechpartner.  Wir würden uns freuen, dich beim Training oder einem unserer öffentlichen Termine kennenzulernen und dir unseren Sport näher vorstellen zu dürfen!