Kita-Eltern sprechen mit

In der Vollversammlung in der Aula des Annette-Gymnasiums wurde aus über 60 Kita-Beiräten ein neuer zehn Personen starker Jugendamtselternbeirat gewählt:

Arne Reuter (1. Vorsitzender), Tobias Grunwald (2. Vorsitzender), Thomas Pelster, Sandra Kohrs, Ansgar Berlage, Tania Cordella, Stephanie Heinrich, Jens Taken, Stefan Kern und Christin Frerker.

Die Mitglieder des JAEB Münster 2016/17

Die Mitglieder des JAEB Münster 2016/17 inkl. der drei Stellvertreter

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Wahl des neuen JAEB am 3. November

Liebe Elternvertreter bzw. Elternbeiräte der münsterischen Tageseinrichtungen,
am 3. November findet die diesjährige Wahl des JAEB statt. Hierzu sollte in euren Einrichtungen je eine Person an das Jugendamt gemeldet worden sein und diese wiederum vom Jugendamt direkt eine Einladung erhalten haben!

Es erwartet euch ein informativer Abend mit der Möglichkeit zukünftigen aktiven Wirkens auf kommunaler Ebene! Das ermöglicht tiefe Einblicke, wertvolles Hintergrundwissen und tatsächliches Mitwirken bezüglich die Tageseinrichtungen betreffender Themen!

Der „alte“ JAEB freut sich auf rege Teilnahme!

Traut euch!!!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Beitragsfreiheit – Neues Urteil des OVG

Für jüngere Geschwister von Vorschulkindern dürfen keine Kita- Gebühren erhoben werden. Damit hatte die Klage von mehreren betroffenen Eltern Erfolg.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Kurzmeldungen

Meldungen aus den JAEB Nordrhein-Westfalen

Keine Fotos

Vom JAEB Troisdorf erreicht uns die Meldung, dass dort in sämtlichen städtischen Kindertagesstätten das Fotografieren verboten ist.

Die Elternvertreter vor Ort wollen mit dem zuständigen Jugendamt über eine Änderung des derzeitigen Stands verhandeln.

Keine Geschenke

In Kaarst dürfen keine Geschenke mehr an Erzieher und andere Mitarbeiter gemacht werden.

Laut örtlichem Jugendamt gilt ein striktes Annahmeverbot in Hinsicht auf Korruptionsvermeidung in allen städtischen Einrichtungen.

In einem konkreten Fall mussten sogar Geschenke zu Weihnachten zurückgegeben werden!

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Neues Kibiz auf dem Weg

Neues Kinderbildungsgesetz (Kibiz) ab 2018?

Laut aktueller Meldung des Landeselternbeirates Nordrhein-Westfalen (LEB) ist für das Kindergartenjahr 2018/2019 ein neues Kibiz geplant. Schon vorher sollen durch eine Übergangsanpassung (Gesetzentwurf: Gesetz zur überbrückenden Verbesserung der finanziellen Ausstattung der Kindertagesbetreuung) der jetzigen Gesetzeslage insgesamt 630 Mio. Euro in den Ausbau der Kindertageseinrichtungen fließen, davon 200 Mio. Euro in die Dynamisierung, 330 Mio. Euro in die Kitas selbst und 100 Mio. Euro für den Ü3 Ausbau.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar