Pläne
winterlake01.jpgwinterlake02.jpgwinterlake03.jpgwinterlake04.jpgwinterlake05.jpgwinterlake06.jpgwinterlake07.jpgwinterlake08.jpgwinterlake09.jpgwinterlake10.jpg

Vielfalt im Differenzierungsbereich der Mittelstufe

 Neben dem Angebot im Wahlpflichtbereich I mit den Fächern Latein und Französisch in der Klasse 6 beinhaltet das Angebot im Bereich Wahlpflichtbereich II (auch Differenzierte Mittelstufe genannt) neben den Fremdsprachen auch Fächer bzw. fächerübergreifende Angebote aus dem mathematisch-naturwissenschaftlichen und gesellschaftlichen Aufgabenfeld. Es dient zusammen mit der Berufsberatung und -vorbereitung der Entfaltung individueller Fähigkeiten.

Für den Differenzierungsbereich der Mittelstufe findet jedes Jahr im Mai eine Informationsveranstaltung für die Wahlen zum Wahlpflichtbereich statt. Die folgenden Fächer bzw. Schwerpunkte werden angeboten:

  • Französisch als 3. Fremdsprache für Lateinschüler/innen
  • Spanisch als 3. Fremdsprache für Französischschüler/innen
  • Naturwissenschaften (Biologie, Chemie, Physik)
  • Informatik
  • Künstlerisch-ästhetischer Schwerpunkt
  • Gesellschaftswissenschaften bilingual (Erdkunde, Geschichte, Politik/Wirtschaft).

 

Betriebspraktikum

In den letzten beiden Wochen vor der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse wird am Gymnasium in Wolbeck ein Schülerbetriebspraktikum in der Jahrgangsstufe 9 durchgeführt.
Die Schüler/innen sollen dabei

  • einen Einblick in die Arbeitswelt bekommen (es geht sowohl um den technisch-ökonomischen als auch um den sozialen bzw. psychologischen Bereich),
  • in der außerschulischen Wirklichkeit die Beziehung von Arbeitsanforderung und Leistungsnotwendigkeit erfahren und erleben,
  • veranlasst werden, die Probleme der Berufswahl und die Notwendigkeit einer persönlichen Entscheidung zu erkennen.

Im Rahmen des Deutschunterrichtes der Klasse 8 werden in diesem Zusammenhang auch Bewerbung und Lebenslauf eingeführt und besprochen, damit sie  in der Lage sind, sich selbständig einen Praktikumsplatz zu suchen.     
Das eigentliche Praktikum wird im Rahmen des Faches Politik der Klasse 9 vorbereitet. Am Ende des Praktikums findet in der Schule eine gründliche Auswertung der Beobachtungen und Erfahrungen statt.

 

Weitere Informationen finden Sie im Schulprogramm.