IServ

„Die Schule stellt ihren Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften IServ als pädagogische Lern-, Kommunikations- und Austauschplattform zur Verfügung. (Nutzungsordnung IServ)

Jedes Schulkind erhält von seiner Lehrkraft Zugangsdaten zur Anmeldung und eine persönliche Mailadresse.

Die Plattform wird im schulischen Alltag für folgende Zwecke genutzt:

  • Mailkontakt der Lehrkraft mit dem Schüler/ der Schülerin
  • Kontaktaufnahme für Lernsprechstunden zwischen Lehrkraft und Kind im Rahmen der Verknüpfung von Präsenz- und Distanzunterricht
  • Kontaktaufnahme für Gruppengespräche zwischen Lehrkraft und einer Schülergruppe im Rahmen der Verknüpfung von Präsenz- und Distanzunterricht
  • Bereitstellung von Materialien für die Schüler*innen