Kinder sind unser wichtigstes Kapital!
Die Bildung unserer Kinder braucht auch IHRE Unterstützung!


++ Zum Aufnahmeantrag ++

(bitte ausdrucken und ausgefüllt an die Schule schicken)


Überall wird gespart und gekürzt. Unsere Schule arbeitet nach einem besonderen Lernkonzept. Das ist in dieser Weise in Nordrhein-Westfalen einmalilg:


Die Jahrgangsklassen sind abgeschafft. In jeder Lerngruppe sind alle Altersstufen der Kinder der Schule vertreten.

Kinder mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf werden gemeinsam gefördert.

Kinder aus mehr als 20 Nationen arbeiten zusammen. Die Sprachprobleme können nur mit besonderen Maßnahmen gelöst werden.

In allen Klassen wurde ein Lernkonzept eingeübt, das selbstständiges Lernen und eingenverantwortliches Tun besonders fördert.

Zusatzunterricht, z.B. "Deutsch als Zweitsprache", und Zusatzangebote wie "Arbeitsgemeinschaften" am Nachmittag sind unverzichtbar. Dafür fehlen aber Mittel, die sicher stellen, dass diese Arbeit regelmäßig und verlässlich durchgeführt werden kann.


Unser Förderverein stellt darum Mittel zur Verfügung

  • für Honorarkräfte

  • für Klassenfahrten und Ausflüge

  • für Lernmaterialien

  • für Pausenspiele

  • für die Ausstattung von Klassen mit Computersoftware u.a.


Bitte helfen Sie mit

  • durch eine einmalige Spende (eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt senden wir Ihnen zu!)

  • durch eine Mitgliedschaft (der Mindest- Jahresbeitrag beträgt 12€)

  • durch Kontakte zu möglichen Sponsoren!


Zum Aufnahmeantrag (bitte ausdrucken und ausgefüllt an die Schule schicken)

Vereinskonto: Förderverein Grundschule Berg Fidel e.V. Nr. 129 024 196 bei der Sparkasse Münsterland Ost, BLZ 400 501 50

Ihre Ansprechpartner des Vereins sind:
Rüdiger Graf-Puppa, 1. Vorsitzender

Dr. Manfred Pollert, Geschäftsführer


Wir zählen auf Sie!