Logo der Gemeinschaftsgrundschule Berg Fidel. Klicken Sie hier, um zur Startseite zu kommen   AltbauNeubauEine Welt Haus
spacer  Willkommen       Rund um die Schule        Schulleben        Schulprogramm        Linklisten     
 
 Du bist hier: Willkommen -> Primus -> Primus |  Aktuelles: Schülerrat

Gemeinsam lernen bis zum Schulabschluss:

Modellschule Berg Fidel – Geist geht 2014 an den Start


Der Rat der Stadt Münster hat sich entschieden. Die inklusive Grundschule Berg Fidel und die benachbarte Hauptschule Geist nehmen gemeinsam am Schulversuch PRIMUS des Landes NRW teil. Dieser Zusammenschluss von Primar- und Sekundarstufe ist beispiellos im öffentlichen Schulwesen. Die verantwortlichen Lehrkräfte wollen nachweisen, dass die Schulleistungen nach 10 Jahren ohne Schulwechsel signifikant höher liegen als bei vergleichbaren Schülern im üblichen Schulsystem, wo nach 4 Jahren die Grundschule beendet ist.

Diese neue inklusive Schule ist eine gebundene, rhythmisierte Ganztagsschule.

Jede Klasse wird von einem Team von Lehrern, Sonderpädagogen und sozialpädagogischen Kräften geführt und unterrichtet. Langzeit-Praktikanten sind in die Unterrichtsarbeit einbezogen.

In jeder Klasse lernen Schülerinnen und Schüler mehrerer Jahrgänge:

Jahrgang 1-3               Grundstufe
Jahrgang 4-6               Eingangsstufe
Jahrgang 7-9               Stufe der vielen Lernorte

Jahrgang 10                Schulabschlussstufe. Die Planungen gehen bis zur Klasse 13.

Kooperationspartner für den Übergang nach Klasse 10 für PRIMUS-Schüler/Innen
1. Anne-Frank-Berufskolleg Münster
2. Gesamtschule Mitte Münster

Allen Kindern des nahen Umfeldes ist die Aufnahme in die Primus-Schule garantiert.

Hier geht es zur neuen Homepage der Primus-Schule-Münster


Das Konzept ist hier zu finden

und im Buch

Stähling, Reinhard / Wenders, Barbara: Das können wir hier nicht leisten – Wie Grundschulen doch die Inklusion schaffen können. Praxisbuch zum Umbau des Unterrichts. Baltmannsweiler: Schneider 2012

© Grundschule Berg Fidel | Seite drucken |  letzte Änderung dieser Seite: 24-02-2014