Regelmäßige Treffen:

Das Aktionsbündnis trifft sich jeden Mittwoch
ab 19:30 Uhr in der ESG am Breul 43 in Münster.

Unsere nächsten Aktionen gegen den Krieg

Das Aktionsbündnis gegen den Krieg - Münster unterstützt den europaweiten Aktionstag am 15. Februar 2003 gegen den Irak-Krieg. Hierzu rufen auch wir dazu auf, sich breit an der bundesweiten Demonstration in Berlin gegen den Irak-Krieg zu beteiligen:

• Aktiver Widerstand gegen den Irak-Krieg!
• Keinerlei Unterstützung des Kriegs durch die Bundesregierung!
• Abzug aller deutschen Truppen aus dem Ausland!
• Für das Verbot und die Vernichtung aller ABC-Waffen! - Weltweit!
• BRD – Raus aus der NATO!
• Auflösung von NATO, WEU und den Interventionseinheiten der Bundeswehr!

Es sollen bis zu 8 Busse aus Münster nach Berlin fahren. Aktuelle politische Infos, Kartenvorverkauf, Preise, Abfahrtszeit und -ort bekommt ihr im Friedensladen. Infos zu Berlin könnt ihr aktuell über 15 Februar Antikriegsdemo in Berlin erhalten.

Wer es nicht schafft, nach Berlin zu fahren, muss jedoch nicht tatenlos bleiben. Das Aktionsbündnis wird für die "Daheimgebliebenen" auch in Münster wieder...

am 15. Februar 2003 auf dem Prinzipalmarkt
in der Zeit von 12:00 bis 13:30 Uhr eine Kundgebung

...organisieren. Hier wird es u.a. auch darum gehen, aktuell über die europaweiten und übrigen internationalen Protest- und Widerstandsaktivitäten zu berichten. Natürlich besteht für jedermann und jedefrau auch Gelegenheit selber öffentlich zu bekunden, dass sie/ er gegen den Irak-Krieg und gegen seine militärische bzw. logistische Unterstützung durch die Bundesregierung ist. Diese Unterstützung des Irak-Krieges durch die Bundesregierung erfolgt gegenwärtig auch direkt von Münster aus. Dagegen protestieren wir ausdrücklich.

DER TAG X

Hier erste Links für eure aktuelle antikriegspolitische Arbeit:

 
Letzte Änderung: 1.2.2003