Angelika Beer: Chancen für politische Lösung der Kosovo-Krise erhöht

Zur Einigung der Aussenminister des G 8 erklaeren Angelika Beer, verteidigungspolitische Sprecherin, und Helmut
Lippelt, aussenpolitischer Sprecher:

Wir begruessen die Einigung der Aussenminister der G-8,
darunter aller staendigen Mitglieder des UN-Sicherheitsrats,
mit Ausnahme Chinas, auf gemeinsame Grundsaetze fuer eine
politische Loesung des Kosovo-Krise. Durch das gemeinsame
Vorgehen wird die Diplomatie gestaerkt und den UN die
Moeglichkeit zur Verabschiedung einer entsprechenden
Resolution eroeffnet.

Milosevic als Hauptverantwortlicher fuer den Krieg und
Verursacher der Vertreibungen und Massaker muss sich jetzt
substantiell bewegen.