GRÜNE Anti-Kriegs-Initiative
c/o GAL Hamburg-Nord, Bussestr. 1, 22299 Hamburg; Tel.: 040 / 51312578,
FAX: 040 / 512228, e-mail: GRUENEAKI@aol.com
Ilka Schröder - e-mail: Ilka@Ilka-ins-EP.de

Uli Cremer - e-mail: UliCremer@aol.com
 

UnterzeichnerInnenstand 3.5.99
 
 

Appell GRÜNER Parteimitglieder:

ĄDen NATO-Angriffskrieg gegen Jugoslawien sofort beenden!

Den Weg für eine friedliche und langfristige Lösung des Kosovo-Konflikts offenhalten!"
 

(Text vom 25.03.99)

Seit über einem Jahr herrscht im Kosovo Bürgerkrieg. Gerade in den letzten Tagen haben nationalistische Exzesse und Vertreibung weiter zugenommen. Täglich werden Menschen getötet, tausende sind auf der Flucht. Dafür trägt die serbische Zentralregierung Verantwortung, die die Kosovo-AlbanerInnen seit Jahren unterdrückt und diskriminiert.
 

Am 24.3.99 hat die NATO Luftangriffe gegen die BR Jugoslawien und damit einen Angriffskrieg gegen einen souveränen Staat begonnen. Dabei ist nicht erkennbar, wie das Ziel, eine humanitäre Katastrophe im Kosovo zu verhindern, dadurch erreicht werden soll. Wahrscheinlicher ist das Gegenteil, nämlich, daß die humanitäre Situation durch die Luftangriffe weiter verschärft und neuer Haß gesät wird. Auch wenn die Militärschläge in erster Linie auf militärische Objekte zielen, führt dieser Krieg wie jeder andere zu Opfern unter der Zivilbevölkerung.
 

Am Einsatz, der ohne UN-Mandat und gegen den ausdrücklichen Widerstand Rußlands erfolgte, ist auch die deutsche Bundeswehr beteiligt. Nachdem mittels einer Salamitaktik die friedenspolitischen Positionen in der bundesdeutschen Gesellschaft und bei den GRÜNEN in den letzten Jahren aufgeweicht worden sind, können wir heute sagen: Die Salami ist an ihrem Ende angekommen. Der Rubikon ist überschritten. Die BR Deutschland beteiligt sich an einem Angriffskrieg.
 

Wir mißbilligen, daß unsere GRÜNEN Regierungsmitglieder und die Mehrheit der GRÜNEN MdBs durch ihre Zustimmung zur Kosovo-Politik der NATO am 16.10.98, am 13.11.98, am 19.11.98 und am 25.2.99 im Bundestag die politische Grundlage für die deutsche Beteiligung geschaffen bzw. bekräftigt haben. Wir danken den 7 GRÜNEN MdBs, die auch am 26. März noch ihre Zustimmung verweigert haben, dafür, daß sie trotz enormen politischen und medialen Drucks mit Mut und Rückgrat der Kriegslogik widerstanden haben und unterstützen sie.
 

Auch wenn wir die serbische Unterdrückungspolitik gegen die Kosovo-Albaner schärfstens verurteilen, teilen wir dennoch keineswegs die Position, daß es ausschließlich in der Hand der jugoslawischen Regierung liegt, den NATO-Angriffskrieg zu beenden. Die NATO selbst, und mit ihr die deutsche Bundesregierung trägt Verantwortung für die Eskalation und kann ihre Kriegsaktivitäten jederzeit selbst beenden. Auch an ihrem Beharren auf der Stationierung von NATO-Truppen im Kosovo ist der Konfliktlösungsversuch von Rambouillet gescheitert. Alle politischen Funktionsträger, die in den letzten Monaten diese Politik unterstützt haben, tragen dafür Mitverantwortung.
 

Wir fordern alle Konfliktparteien im Kosovo, die Serben, Kosovaren und die NATO, auf, ab sofort alle bewaffneten Auseinandersetzungen einzustellen. Wir fordern, daß unter neutraler Vermittlung ein Friedensabkommen ausgehandelt wird. Dieses sollte durch friedenserhaltende Einheiten der zuständigen internationalen Organisationen, OSZE bzw. UNO, mandatiert nach Kapitel VI der UN-Charta überwacht werden, um so den vielen Flüchtlingen die Rückkehr in ihre Dörfer zu ermöglichen. An solchen internationalen Einheiten soll sich Deutschland in angemessener Form beteiligen. Wir sehen keine Alternative zu einer friedlichen Lösung, die die Interessen aller Konfliktparteien ausbalanciert.

Der Friedensprozeß muß mit wirtschaftlicher Unterstützung für das Kosovo einhergehen. Es ist sinnvoller, einen entsprechenden Fonds in der Größenordnung von 2 Milliarden Dollar pro Jahr zur Vermeidung eines langjährigen Krieges als erst nach dessen Ende bereitzustellen (wie beim Dayton-Frieden für Bosnien-Herzegovina). Verglichen mit den Kosten für eine militärische Lösung (allein der deutsche Beitrag für NATO-Bodentruppen ist mit 620 Mio. DM veranschlagt) ist die genannte Summe bescheiden. Hier ist der politische Wille und die Entschlossenheit der reichen westlichen Industriestaaten gefragt. Wir begrüßen deswegen, daß auf Einladung der schwedischen Regierung am 23.2.99 VertreterInnen von 60 Staaten und internationalen Organisationen zu einem ersten Treffen über den Wiederaufbau des Kosovo zusammengekommen sind.

Der Kosovo-Konflikt ist eng verknüpft mit der Formulierung der neuen NATO-Strategie, in der die NATO-Selbstmandatierung für Militäreinsätze über das Völkerrecht und damit faktisch das Gewaltmonopol der UNO außer Kraft gesetzt werden soll. Der NATO-Krieg gegen Jugoslawien ist als Probelauf für die beabsichtigte Strategie zu verstehen. Wir fordern, daß die deutsche Regierung auf dem NATO-Gipfel im April bei der Entscheidung über die neue NATO-Strategie entsprechend dem Koalitionsvertrag der Selbstmandatierung der NATO für Einsätze jeder Art einen Riegel vorschiebt.

Wir fordern die GRÜNEN Regierungsmitglieder und MdBs auf, ihre Unterstützung der abenteuerlichen NATO-Politik zu beenden, auf die Beschlußlage der GRÜNEN Partei zurückzukehren und ihren Einfluß zu benutzen, den Angriffskrieg gegen Jugoslawien sofort zu beenden.
 

Wir rufen alle Mitglieder der GRÜNEN auf, an den Protestaktionen der nächsten Tage und insbesondere an den bevorstehenden Ostermärschen der Friedensbewegung teilzunehmen und damit deutlich zu machen, daß der politische Kurs der rotgrünen Bundesregierung von einem relevanten Teil der GRÜNEN Partei nicht mitgetragen wird.
 

Ilka Schröder (GAJB, EP-Kandidatin) & Uli Cremer (KV HH-Eimsbüttel)

die Initiative wird unterstützt:

è von Angelika Birk, (Ministerin Schleswig-Holstein)

è ... von den MdBs Christian Ströbele, Christian Simmert Annelie Buntenbach, Irmingard Schewe-Gerigk und Sylvia Voß, die gemeinsam mit den anderen GRÜNEN MdBs Monika Knoche und Steffi Lemke am 26.3.99 eine Erklärung gegen die Luftangriffe gegen Jugoslawien herausgegeben haben.

è ... aus der BÜNDNISGRÜNEN Europafraktion von: Hiltrud Breyer (MdEP, KV Saar-Pfalz), Elisabeth Schroedter (MdEP, LV Brandenburg), Wilfried Telkämper (MdEP, KV Freiburg) und Frieder Otto Wolf (MdEP, LV Berlin)
 
 

UnterzeichnerInnen (3.5.99):

Kazim Abaci (KV HH-Nord),

Hans Abts (KV Erlangen, Bezirksvorstand Mittelfranken),

Nicola Abu-Khalil (KV Münster),

Wilhelm Achelpöhler (KV Münster),

Helmut Aden (OV Moormerland, KV Leer),

Uwe Adlig (KV Osnabrück-Land, Ratsmitglied SG Fürstenau),

Dr. Schwagold Ahlborn (KV Nordfriesland),

Angelika Albers (Großefehn, KV Aurich-Norden),

Agata von Almsick (KV Köln),

Max Althoff (KV Berlin-Schöneberg),

Kalle Altmann (Aurich, KV Aurich-Norden),

Hauke Altmann (Berlin, KV Aurich-Norden),

Wiepke Altmann (Köln, KV Aurich-Norden),

Gila Altmann (MdB, KV Aurich-Norden),

Elmar Altvater (LV Berlin),

Lars Andersen (KV HH-Altona),

Waltraud Angenendt (OV Drensteinfurt),

Arnold F. Antusch (Kreisvorstand KV Kiel),

Elisabeth Aporta (KV Frankfurt/M.)

Gudrun Arp (KV HH-Nord),

Spyridan Askimidin (KV HH-Mitte),

Rudolf Assenmacher (KV Bonn),

Ibrahim Atakli (KV HB-Ost),

Firdeus Attun (KV Nürnberg),

Jens Augner (GA der Bezirksgruppe B-Tiergarten),

Özcan Ayanoglu (BV-Abg. B-Kreuzberg, KV B-Kreuzberg),

Andreas Bachmann (KV HH-Eimsbüttel),

Jörg Bachmann (KV Northeim-Einbeck),

Renate Backhaus (Kreistagsfraktion Lüneburg),

Margreth Backwinkel (OV Recklinghausen),

Christian Baden (KV Bonn),

Walter Bader (Sprecher Kreisvorstand Göppingen),

Peter Baeumle-Courth (KV Rhein-Berg, OV Bergisch Gladbach)

Helmut Baltruschat (KV Bonn),

Beate Bänsch-Baltruschat (KV Bonn),

Lothar Banspach (KV Odenwald-Kraichgau),

Harry von Bargen (KV Krefeld)

Marion Barsche (KV Lübeck),

Klaus-Dieter Bartel (KV Mettmann),

Tobias Bartel (KV Weißensee),

Peter Bartelheimer (KV Frankfurt/M.),

Dietmar Bartels (KV Northeim-Einbeck),

Achim Bartels (KV Northeim-Einbeck),

Johannes Bartelt (Kreisgeschäftsführer KV Osnabrück-Land),

Frank Bartling (KV B-Kreuzberg),

Thomas Bartsch (KV Mannheim),

Nicole Bartsch (KV Mannheim, Kreisvorstand),

Uwe Barz (KV Quedlinburg),

Rainer Baschwitz (KV Mannheim, Gemeinderat),

Helene Basten (KV B-Wedding),

Bernhard Bauch (OV Usinger Land)

Tjalda Bauer (OV Moormerland, KV Leer),

Yvonne Bauer (OV Moormerland, KV Leer),

Christoph Bauer (Stadtverordneter; OV Bad Vilbel)

Peter Baumeister (Rat der Stadt Peine),

Horst Becker (KV HH-Eimsbüttel),

Willy Becker (KV-Kaiserslautern-Stadt, Beisitzer im Vorstand),

Kambiz Behbahani (LAG Migration u. Flüchtlinge Berlin, KV Berlin-Wedding),

Gunda Behr (Norderney, KV Aurich-Norden),

Dirk Behrendt (BV-Abg. B-Kreuzberg, KV B-Kreuzberg),

Christine Belling (KV HH-Wandsbek),

Albrecht Belz (OV Erndtebrück, Mitgl. Kreistag Siegen-Wittgenstein),

Diemut Bengelmann (KV München-Nord, Bezirksausschuß Schwabing-West),

Dr. Friederike Benjes (KV Heidelberg),

Bernd Bennecke (KV Lübeck),

Maryan Berger (KV Münster),

Klaus-Peter Berndt (KV HH-Altona, LaVo HH),

Cornelia Berndt (Stadtverordnete in Oranienburg, KV Oberhavel),

Elisabeth Berning (Aurich, KV Aurich-Norden),

Andrea Bertelmann (Kreisausschussmitglied Kassel Land),

Heinz Betzler (KV Cuxhaven),

Angelika Beuing (KV Leer),

Parijat Kumar Bhattacharya (KV Osnabrück-Land, OV Bramsche),

Egbert Bialk (Sprecher des KV Westerwald),

Julian Bierwirt (KV Northeim-Einbeck, Dassel),

Julian Bierwirth (KV Northeim-Einbeck),

Gisela Bill (MdL RLP, KV Mainz-Bingen),

Thomas Birgel (KV Köln),

Angelika Birk (Ministerin f. Frauen-,Jugend-,Wohnungs- u.Städtebau S.-H., KV Lübeck),

Sebastian Bischoff (KV Böblingen, BAG Frieden),

Claudia Bittner (KV Erlangen),

Luka Bjelic (KV Köln),

Rudolf Bleis (KV B-Tiergarten)

Dietmar Bleyl (KV Potsdam),

Axel Bloch (Kreistagsfraktion Lüneburg),

Cornelia Blömer (KV B-Kreuzberg),

Yvette Bödecker (Fraktionsvorsitzende des Stadtparlamentes;KV Mannheim)

Jürgen Böden (Wiesmoor, KV Aurich-Norden),

Daniela Böhle (KV Bonn),

Susanne Böhmcker (KV HH-Altona),

Winfried Böhmer (KV Oberspreewald-Lausitz),

Marion Böker (KV Münster),

Andreas Bokowski (KV HH-Wandsbek),

Joachim Boller (Stadtverband Siegen),

Christoph Bonders (KV Krefeld, Mitglied Rat der Stadt Krefeld)

Werner Bonnekoh (KV Krefeld, Mitglied Bezirksvertretung Krefeld)

Stefan Boock (KV HH-Eimsbüttel),

Silke Bordel-Wöllner (KV-Vorstand Soltau-Fallingbostel),

Gertrud Borgmeyer (KV Münster),

Torsten Born (OV Langenselbold),

Marie-Luise Bornhöft (KV HH-Nord),

Angela Bösselmann (KV Peine),

Armin Boßerhoff (OV Sandhausen, KV Hardt),

Manfred Böttcher (Fraktionsgeschäftsführer/OV Schwalmtal, KV Viersen)

Martin Böttger (KV Bonn),

Michael Böttrich (GA der Bezirksgruppe B-Tiergarten),

Andreas Brachwitz (KV Berlin-Kreuzberg, GA),

Renate Bradatsch (KV Berlin-Kreuzberg),

Dr. Michael Braedt (KV Goslar),

Karl Braig (KV Calw),

Egbert Bramer (Westgroßefehn, KV Aurich-Norden),

Martina Brand (KV Gießen),

Klaus Brandenburg (KV HH-Wandsbek),

Walburga Brandenburg (KV HH-Wandsbek),

Rüdiger Brandt (KV B-Kreuzberg),

Gerhard Brauer (KV HH-Wandsbek),

Sonja Brauer (KV HH-Wandsbek),

Rolf Bräuer (KV Peine, Fraktionsvors. d. Kreistagsfraktion),

Ralf Braun (KV Konstanz),

Frieder Brender (Stadtrat; KV Mannheim)

Martin Brenner (Frankfurt/M.)

Franzi Breyer (KV Köln),

Hiltrud Breyer (MdEP, KV Saar Pfalz),

Marianne Breyl (KV Ingolstadt),

Dieter Bricke (KV Traunstein),

Friedemann Bringt (KV Dresden, Gruenes Jugendbuendnis Sachsen, OG Dresden),

Heinrich Brinkmann (KV Gießen),

Monika Brinner (KV Krefeld, Mitglied Bezirksvertretung Krefeld)

Tilman Brock (KV Frankfurt),

Mechthild Brockschnieder Fraktionsvorstand im Kreuzberger Rathaus, KV B-Kreuzberg),

Achim Broetz (Kaiserslautern-Stadt, Vorstandssprecher),

Willi Brüggen (Berlin, LAG Wirtschaft),

Christoph Brunner (Bürgermeister der Stadt Kremmen, KV Oberhavel),

Anna Bruns (KV HH-Altona),

Wolf Buchmann (KV Trier-Saarburg, Landesvorstand GJB RlP),

Wolf Buchmann (KV Trier-Saarburg, Landesvorstand GJB),

Linda Bück (KV Heidelberg),

G. Buddensiep (KV Nürnberg),

Martin Budich (KV Bochum und Wattenscheid, Kreisvorstand),

Christine Bukold (KV HH-Eimsbüttel),

Gerd Bunge (KV Kreuzberg),

Anke Buntjer (OV Rheiderland, KV Leer),

Hartmut Burggrabe (Bundestagskandidat 1998, KV Böblingen),

Edeltraut Busalt-Schröder (KV Leverkusen),

Gudrun Bußmann (Sprecherin des LAK Landesarbeitskreis Frauen),

Lone Butterweck (KV Köln),

Michael Büttner (KV-Mitglied Bochum und Wattenscheid),

Ulrich Callenberg (KV Groß-Gerau),

Ahmet Cantay (KV-Bergedorf),

Sibylle Centgraf (KV Neckar-Bergstraße),

Lutz Eberhard Cerowsky (LV Berlin),

Marlies Charge-Lappe (KV Peine),

Horst Christlieb (KV Salzgitter),

Gaby Cirksena (Großefehn, KV Aurich-Norden),

Georg Clasbrummel (KV Lippe),

Friedrich Clemens (Kreisvorstand KV Main-Kinzig),

Heidi Clemens, (Mitglied des Kreistages Main-Kinzig),

David Combosch (KV Essen),

Carmen Corbatera (KV Gießen),

Wiard Cordes (Aurich, KV Aurich-Norden),

Ufke Cremer (KV Osnabrück-Land),

Keywan Daddjou (KV B-Charlottenburg),

Bernd Dahms (KV Köln),

Helga Daniel (KV Osnabrück-Land, OV Neuenkirchen/Bramsche),

Ingrid Daniels (KV Krefeld)

Wilfried Daniels (KV Krefeld)

Guida de Lima Werner (ehem. Sprecherin KV Dortmund),

Tomma de Vries (Holtrop, KV Aurich-Norden),

Folkert de Vries (Holtrop, KV Aurich-Norden),

Cord de Wall (Großefehn, KV Aurich-Norden),

Gerjet de Wall (Großefehn, KV Aurich-Norden),

Renate de Wall (Großefehn, KV Aurich-Norden),

Judith Demba (MdA, KV B-Lichtenberg, ausgetreten),

Martina Denkner (Sprecherin B90/GRÜNE im Rat Bad Driburg),

Hilta Depser-Moritz (Juist, KV Aurich-Norden),

Peter Deteren (KV Köln),

Gerd Detering (OV Horn-Bad Meinberg, Fraktionssprecher im Stadtrat)

Maria Deters (Aurich, KV Aurich-Norden),

Horst Dettmering (OV Schneverdingen),

Florindo Di Lucente (KV Frankfurt/M.),

Katharina Dickhaus (LAG Frauen, Berlin),

Paul Diebel (KV Cuxhaven),

Dr. Diestelmann (Berlin)

Amke Dietert-Scheuer (KV HH-Harburg),

Peter Dietrich (KV Germersheim).

Eli Dietrich (KV Germershein),

Lydia Dietrich (Stadtvorstand München),

Werner Dietze (KV Heidelberg),

Frimi Dimpel (kommiss. Länderratsdelegierter Bayern, Kreisvorstandsmitglied Erlangen-Stadt),

Matthias Dittmer (KV Prenzlauer Berg),

Manfred Döhlinger (KV Northeim-Einbeck),

Rotraud Döhlinger (KV Northeim-Einbeck),

Reinhard Döhring (Wiesmoor, KV Aurich-Norden),

Erhard Döring (KV Münster),

Hans Heinrich Dörmann (KV Dortmund),

Matthias Drechsel (KV B-Tiergarten),

Nereide Dreschke (KV Leverkusen),

Hayak Duc (KV B-Reinickendorf),

Jutta Ducland (KV B-Tempelhof, LAG Hochschule),

Alexander Duft (KV Bonn),

Jutta Dümpe-Krüger (KV Lippe),

Jacob Düringer (KV Frankfurt/Main),

Birgit Ebel (KV Lippe, Sprecherin LAG Frauen NRW, Bundesfrauenrat),

Rosemarie Eberhard (KV Freising),

Monika Ebertowski (KV B-Kreuzberg),

Virginia Edwards-Menz (KV Breisgau-Hochschwarzwald),

Susanne Egbers-Sibum (KV HH-Eimsbüttel),

Günther Egger (KV Mühldorf, Bayern),

Inge Egler (KV Konstanz),

Ulrike Ehling (GA der Bezirksgruppe B-Tiergarten),

Ursula Eichborn (KV Eichstätt),

Ines Maria Eichmüller (Sprecherin Bündnisgrüne Jugend Bayern, Kreisvorstand Nürnberg),

Frieder Eisele (KV-Konstanz),

Britta Eisele (KV-Konstanz),

Naji el-habib (KV Köln),

Sophia Eltrop (KV B-Prenzlauer Berg),

Helga Maria Engel (KV B- Hohenschönhausen, Fraktionsvorsitzende BVV),

Erich Engel (KV Südliche Weinstraße, LV Rheinland-Pfalz),

Magnus Engenhorst (KV Ahrweiler),

Christina Ensslin (MdL NRW, KV Mettmann),

Rainer Epp (KV Fulda, Vorstand),

Alja Epp-Naliwaiko (KV Fulda, Kreisgeschäftsführerin),

Bilkayis Erikli (BV-Abg. B-Kreuzberg, KV B-Kreuzberg),

Martin Esch (KV Köln),

Christel Ewert (KV Schleswig-Flensburg),

Knut Faber (KV Oberlausitz- Spreewald),

Claudia Falke-Herlyn (Aurich, KV Aurich-Norden),

Joachim Färber (KV Kaiserslautern-Stadt, Fraktionssprecher im Stadtrat)

Angela Feld (KV München-Ost),

Dieter Feld (KV München-Ost),

Gabriele Felder (KV Köln),

Solange Fernex (ehem. MdEP Les Verts, Präsidentin franz. Sektion WILPF)

Max Fey (KV Starnberg),

Regula Fey (KV Starnberg),

Doreen Fielers (KV Steinfurt),

Gerold Firnhaber (KV Düsseldorf),

Christine Fisch (KV Kaiserslautern-Stadt),

Rolf Fischer (KV HH-Nord),

Prof.Dr. Günther Fischer (KV Potsdam-Mittelmark),

Hannelie Fischer (LaVo Brandenburg, Sprecherin des KV Potsdam-Mittelmark),

Martina Fischer (Sprecherin BAG Frieden im FB Außenpolitik, KV B-Kreuzberg),

Harald Flechsig (Norden, KV Aurich-Norden),

Ralf Flederich (KV Weißensee),

Dietmar Flucke (KV Frankfurt/Main),

Dr. Eberhard Focke (KV HB-Schwachhausen),

Conny Folger (KV München-Nord),

Heidi Frank (KV HH-Eimsbüttel),

Dr. Annette Franz (KV Dresden),

Hedda Freese (KV Nienburg),

Jan Fries (KV Bremen-Schwachhausen),

Cornelia Fries (KV HH-Bergedorf),

Uwe Fröhlich (Kreisvorstand Potsdam),

Christiane Fuchs (KV Fulda),

Werner Fuchs (KV Spree-Neiße),

Susanne Fuhrmann (KV Augsburg-Land),

Berti Furtner-Loleit (Sprecherin AK GRÜNE FRAUEN MÜNCHEN),

Robert Fuß (KV Rhein Sieg, Mitglied Fachkommission Gewerkschaftspolitik, EP-Kandidat),

Peter Gack (KV Bamberg, Stadtrat, GRIBS-Geschäftsführer),

Margit Galens (KV Nienburg),

Peter Gänßle (KV Magdeburg),

Mario Gartner (KV B-Hohenschönhausen),

Axel Gebauer (Sprecher LAG Hochschule, Berlin),

Andreas Gebhard (Sprecher des GAJB Bundesverband, KV Rheinberg)

Thorsten Gecks (KV Kaiserslautern-Stadt),

Joachim Geffers (KV HH-Nord),

Marianne Gehrke (KV Oder-Spree, KV-Sprecherin, Kreistagsabgeordnete),

Marianne Gehrke-Hilbich (OV Fallingbostel),

Michael Gehrmann (KV Goslar),

Gisela van Gemmern (KV Bochum),

Matthias Gentsch (Aurich, KV Aurich-Norden),

Jochen Geppert (Hochschulbereich Berlin),

Heinrich Gerdes (Aurich, KV Aurich-Norden),

Ursula Gerecht (KV Northeim-Einbeck),

Waltraud Gerke-Wittfoot (KV Salzgitter),

Manfred Gernand (KV Oder-Spree, Geschäftsführer),

Susi Gerstenberg (KV Dresden),

Michael Gessner (KV Köln),

Majid Ghaznari (Sprecher LAG Frieden und Europa, S.-H.)

Annette Gille (KV Braunschweig),

Heiko Glawe (KV Salzgitter),

Johannes Glembek (KV Trier-Saarburg, LAG Internationales RlP)

Gunter Gobels (KV Krefeld, Mitglied Bezirksvertretung Krefeld)

Karin Goldmann (KV Hildesheim, Ratsfrau),

Marianne S. Goldschmidt (Kreisvorsitzende KV Lörrach und Europakandidatin),

Ulrike Gonzales (LAG Hochschule Berlin),

Horst Görner (Kreisverband Wandsbek),

Ulrike Gote (MdL, Bayern),

Alexander Gotthard (Norden, KV Aurich-Norden),

Urdel Götting (Stadtverband Siegen),

Uwe Gotzmann (Norderney, KV Aurich-Norden),

Marie-Dominique Goyard (KV Osnabrück-Land),

Werner Graf (Sprecher der Bündnisgrünen Jugend Bayern),

Markus Graff (Kreistagsfraktion Lüneburg),

Ursula Grase (LA Delegierte B-Zehlendorf),

Antje Grasshoff (KV HH-Wandsbek),

Jürgen Grässlin (KV Breisgau-Hochschwarzwald),

Gerhard Grau (KV Meißen),

Michael Greiner (Berlin, LAG Hochschule),

Bärbel Grelling (Stadtverband Siegen),

H. Grempel (Altdorf; KV Nürnberg),

Krystyna Grendus (KV Hardt),

Harald Grendus (KV Hardt),

Siegfried Gretz (KV Göppingen),

Arnd Grewer (LV Brandenburg),

Wolf-Dieter Griese (KV B-Hohenschönhausen),

Ilse Grill (KV Kusel),

Ernst Grill (KV Kusel),

Karin Gritzuhn (KV HH-Nord)

Karin Gritzun (KV HH-Nord),

Detlev Gronau (OV Walsrode),

Reiner Gropp (KV Krefeld)

Michael Groß (Stadtverband Siegen),

Ilse Grothe (KV Oberhavel),

Karin Gruber (KV Hochtaunuskreis),

Karl-Heinz Grüder (KV Recklinghausen, Mitgl. Rat der Stadt Waltrop),

Gunnar Grugelke (KV B-Wilmersdorf),

Christian Grundel (KV Oberhavel, Sprecher Basisgruppe Zehdenick),

Wolfgang Guhle (Fraktionsvors. BV HH-Nord),

Gisela Gülbahar (BV-Abg. B-Kreuzberg, KV B-Kreuzberg),

Angela Gülle (KV Gießen),

Stephanie Günther (KV Breisgau-Hochschwarzwald, MdL Baden-Württemberg),

Ansgar Gusy (KV Potsdam),

Ellen Habben (Aurich, KV Aurich-Norden),

Norbert Hackbusch (KV HH-Eimsbüttel, MdBü),

Rüdiger Hadel (Vorstand KV Peine),

Barbara Haeusling (KV Hagen, Mitglied im KV),

Karin Hagemann (KV Gießen, Buergermeisterin Gießen),

Hans Hagen (KV B-Spandau),

Philipp Hagenah (KV Northeim-Einbeck),

Nathalie Hahn (KV Frankfurt/Main),

Marie Luise von Halem (KV Potsdam),

Reimer Hamann (KV Giessen),

Ludger Hamm (Münster),

Christine Hankel (KV Rendsburg-Eckernförde),

Helge Hannemann (KV Prignitz, Mitglied der SVV Wittenberge),

Rudolf Hansen (Sprecher KV Heinsberg)

Stefan Hansen (Sprecher LAG Frieden und Europa, S.-H.)

Marion Harmeid (KV HH-Nord),

Ingrid Hartfiel (KV-Vorstand Bochum und Wattenscheid),

Niklas Hartmann (Frankfurt),

Birte Hartmann (KV HH-Eimsbüttel),

Manfred B. Hassemer-Tiedeken (Vorstandsmitglied im KV MOL, LV Brandenburg),

Ingo Hattendorf (LAG Trennung von Staat und Kirche NRW),

Stefan Haubold (Mitglied Kreisvorstand KV Nürnberger Land)

Hermann Haury (KV Eichstätt),

Traudel Haury (KV Eichstätt),

Annette Hauschild (KV Bonn),

Tine Hauser-Jabs (LV Berlin),

Barbara Häusling (KV Hagen, Mitglied im KV-Vorstand),

Frank Havighorst (KV Dortmund, Sprecher LAG Wirtschaft u. Finanzen),

Gisela Heeg (Tempelhof),

Rüdiger Heescher (KV Lengerich),

Christiane Heider (GA der Bezirksgruppe B-Tiergarten),

Irmgard Heilberger (Sprecherin LAK Frieden Bayern, KV Günzburg),

Martin Heilemann (Großefehn, KV Aurich-Norden),

Johanna Heilmann (KV Kiel, BUND Bundesvorstand),

Conrad Heilmann (KV Oder-Spree, KV-Sprecher),

Friedrich Heilmann (KV Oder-Spree, Landessprecher LV Brandenburg, Parteirat),

Ewald Hein-Janke (KV Northeim-Einbeck),

Dr. Ewald Hein-Janke (OV Einbek),

Simone Heitz (OV Aglastrhausen, KV Neckar-Odenwald),

Traudl Helfrich (KV Bochum und Wattenscheid),

Paul Hell (KV Göppingen),

Martin Heller (KV Darmstadt),

Tilman Heller (LaVo Berlin, ausgetreten),

Hans Peter Hellermann (KV Tübingen),

Sylvia Hellwig (KV Hamm),

Uwe Helmke (KV HB-Mitte),

Reimund Helms (KV B-Kreuzberg),

Christel Hengel (OV Langenselbold),

Christian Hengel (OV Langenselbold),

Eckart Hengel (OV Langenselbold),

Ruth Hengel (OV Langenselbold),

Mario Hennig (KV Quedlinburg),

Sebastian Hentschel (KV Meißen),

Ralf Henze (KV Rendsburg-Eckernförde),

Ilona Hepp (KV Berlin-Kreuzberg),

Peter Hergenberg (KV Köln),

Frank Herion (KV Lübeck),

Günter Herkel (KV Schöneberg),

Gernot Hermann (KV Bonn),

Rulf Hermanns (LAG Landwirtschaft),

Rita A. Herrmann (KV Hannover-Stadt)

Egbert Herrmann (KV- Mark Fraktionssprecher im Rat der Stadt Balve),

Brigitte Herrmann (KV- Mark MdL NRW),

Ursula Hertel-Lenz (MdA, Berlin),

Michael Herwartz (KV Erftkreis),

Christian Herz (8. Platz auf der Berliner BT-Liste 1998),

Markus Herzberg (Kreisgeschäftsführer KV Ennepe-Ruhr),

Peter Herzog (KV Meißen),

Rainer Heß (OV Soltau),

Werner Hesse (KV Lüchow-Dannenberg),

Claus Hessler (KV Krefeld, Mitglied Rat der Stadt Krefeld)

Till Heyer-Stuffer (LAG Hochschule Berlin)

Egon Hilbich (OV Fallingbostel),

Arne Hilbich (OV Fallingbostel),

Wulf Hilbig (KV Hanau, Stadtverordneter),

Rudolf Hilbrecht (KV Lübeck),

Susanne Hilbrecht (KV Lübeck),

J. Hillebrand (KV Nürnberg),

Mareka Hillerns (Aurich, KV Aurich-Norden),

Rosemarie Hinrichs (KV Salzgitter),

Karsten Hinrichsen (Brokdorf-Kläger, KV Steinburg),

Dr. Arend Hinrichsen (LV Bremen),

Robert Hinze (Abg. Gemeindevertr. Niederfinow, KV Arnim, LV Brandenburg),

Ulla Hoburg (OV Moormerland, KV Leer),

Wolfgang Hoeschele (früher OV Sindelfingen, z.Z. USA),

Sigrid Hofer (KV Konstanz),

Heino Hoffmann (KV HH-Wandsbek),

Heinz Hoffmann (KV Meißen),

Barbara Hoffmann (Sprecherin LAG Hochschule NRW, Essen)

Hannelore Höfkes (Wiesmoor, KV Aurich-Norden),

Katharina Hofmann (KV Dresden),

Petra Hofmann (SympathisantIn grüner Politik),

Wolfgang Höhne (Fraktionsvors. im Kreistag Kassel, KV Kassel-Land),

Ekki Hollmann (KV Münster),

Leo Hölscher (Bezirksverordneter B-Kreuzberg),

Andreas Holtz-Hofmann (SympathisantIn grüner Politik),

Hans Holz (KV Northeim-Einbeck, Bad Gandersheim),

Birgit Holzapfel (Stadtverordnete im Rat Horn-Bad Meinberg, parteilos),

Tilmann Holzer (KV Mannheim),

Hans Hönisch (KV Berlin-Kreuzberg),

Philipp Horn (KV Karlsruhe-Stadt),

Jutta Hörnschenmeyer (KV Münster),

Carl Howe (KV Lübeck),

Christian Hoyer (KV Flensburg),

Guido Hoyer (KV Freising),

Anne Huber (Ex-Mitglied, Nürnberg),

Hermann Huber (KV Köln),

Volker Maria Hügel (KV Münster),

Alexander Hünig (Juist, KV Aurich-Norden),

Marianne Hürten (MdL, NRW),

Katja Husen (Sprecherin des GAJB),

Karola Hüttenrauch (KV Münster),

Oliver Iost (KV Karlsruhe, GAL Uni Karlsruhe),

Haydar Isik (KV München-Nord),

Klaus-Dieter Iwers (KV Neumünster),

Hinrich Jacobs (Wiesmoor, KV Aurich-Norden),

Erhard Jahn (KV Kusel),

Inge Jahnke (KV HH-Altona),

Inge Jahnke (KV HH-Altona),

Karin Jamann-Liethmann (KV Rendsburg-Eckernförde),

Ilse Janisch (OV Adendorf),

Christian Jansen (KV Bochum, LaVo-Mitglied des GAJB NRW),

Christian Jansen (KV Bochum, LaVo-Mitglied des GAJB NRW),

Antje Jansen (KV Lübeck),

Meta Janssen-Kucz (MdL Niedersachsen),

Elfi Jantzen (MdA - KV Charlottenburg),

Rainer Jaroschek (LV Berlin),

Britgitte Jaschke (KV B-Charlottenburg)

Lars Jaschob (KV HH-Wandsbek),

Lutz Jobs (KV HH-Bergedorf, MdBü),

Simone Jochem (KV Groß-Gerau),

Rainer Jochem (KV Rendsburg-Eckernförde),

Anne Johns (KV Salzgitter),

Dirk Jörke (KV Hamburg-Nord),

Bernd S. Jothe (Fraktionsvors. Im Rat der Stadt Cuxhaven),

Anne Jüchems (Marienhafe, KV Aurich-Norden),

Dirk Jüchems (Marienhafe, KV Aurich-Norden),

Peter Jung (KV Frankfurt am Main),

Rüdiger Jung (LV Berlin),

Gerd Jünger (Sprecher KV Hardt, Mitglied SprecherInnenrat d. Rhein-Neckar-Kreises),

Dirk Kähler (Norderney, KV Aurich-Norden),

Jens Kalke (KV Lauenburg, Fachreferent Drogen & Sucht LV SH),

Beate Kaminski (Norden, KV Aurich-Norden),

Thomas Kämmer (KV B-Schöneberg),

Astrid Kandulla (KV Lübeck),

Silvia Kaphengst (KV Prignitz),

Dr. Karl-Heinz Karch (KV HH-Mitte, stellv. Fraktionsvors. BV HH-Mitte),

Gabriele Karst-Diebel (KV Cuxhaven),

Ingrid Karst-Feilen (OV Roetgen, KV Aachen-Land),

Hans-Martin Karwehl (KV Köln),

Moritz Kaßmann (KV Bonn),

Kerstin Kästner (OV Neuburg),

Andreas Katz (KV Parchim, Mitglied des Parteirats),

Ingolf Kawel (KV Essen),

Holger Keil (KV Quedlinburg),

Andreas Keller (Kreisverband Marburg-Biedenkopf),

Horst Keller (KV Salzgitter),

Roland Keller (KV-Sprecher Neuburg-Schrobenhausen),

Erwin Kellermann (KV Altötting),

Thorsten Kellermann (KV Bamberg-Stadt),

Michael Kellner (KV Potsdam),

Jens Kendzia (KV Bonn),

Mario Kessler (KV Quedlinburg),

Barbara Ketelhut (Hamburg),

Saskia Kiehling (KV München-West),

Sabine Kiel (KV Hannover Stadt, Sprecherin BAG Wissenschafts-, Hochschul- und Technologiepolitik),

Wolfgang Kil (KV B-Prenzlauer Berg),

Daniel Kilpert (KV Bonn),

Hildegund Kingreen (Fraktionssprecherin der GRÜNEN im Rat der Stadt Hagen),

Ulrike Kirschner (KV HH-Bergedorf),

Sebastian Kische (KV Lübeck),

Stefan Klaassen (Hinte, KV Aurich-Norden),

Heinz Klander (KV Schleswig-Flensburg),

Imme Klee (Fraktionsmitglied GAL HH-Stellingen),

Gilda Klein-Kocksch (KV Kaiserslautern-Stadt, Stellv. Fraktionssprecherin im Stadtrat),

Kersten Klementa (KV Dessau, Sprecherin BAG Frauenpolitik u. Sprecherin der LFG Frauenpolitik in S-A),

Petra Klemp (KV Oberhavel),

Heiner Klemp (KV Oberhavel),

Harald Klier, (Fraktionsgeschaeftsfuehrer, KV Bonn),

Gerwin Klinger (LV Berlin),

Sibyll Klotz (MdA Berlin),

Theo Kneteller (Münster),

Andreas Knoblauch (KV Salzgitter),

Olaf Koch (KV Bochum und Wattenscheid),

Karl-W. Koch (KV Daun),

Peter Koch (KV Main-Kinzig),

Lothar Koch (Westerland, KV Aurich-Norden),

Hannelore Köhler (Aurich, KV Aurich-Norden),

Jan Köhler (KV HB-Ost),

Dr. Elke Koller (KV Cochem-Zell),

Werner Kollhoff (Kreisvorstand Ennepe-Ruhr, Ennepetal),

Heiner Kolter (KV Kusel),

Wiebke König (KV HH-Bergedorf),

Daniel König (KV Neuburg-Schrobenhausen),

Yvonne Konradi (KV HH-Harburg),

Ingo Koopmann (BV-Abg. B-Kreuzberg, KV B-Kreuzberg),

Harald Kopp (KV Quedlinburg),

Julia Koppke (KV HH-Eimsbüttel, MdBü),

Bernhard Korn (KV Münster),

Klaus Körner (KV Märkisch-Oderland, LV Brandenburg),

Jan Korte (Fraktionssprecher im Rat der Stadt GMHütte, KV Osnabrück-Land),

Claus Körting (KV Bonn),

Heidi Kosche (KV B-Kreuzberg, GA),

Ingrid Koschmieder (KV B-Kreuzberg, GA),

Jürgen Kost (KV HH-Eimsbüttel),

H.L. Kost (KV Nürnberg),

Michael Kösters-Kraft (KV Steinfurt),

Friedhelm Kötter (Hemer)

Uli Kötting (Aurich, KV Aurich-Norden),

Sylvia Kotting-Uhl (Landesvorstand Baden-Württemberg),

Emanuel Kotzian (KV Nürnberg, Kreisvorstand, Sprecher LAK Drogen BGJ),

Klaus Kraemer (KV Münster),

Markus Krajewski (Sprecher der LAG Frieden, Internationales und Europa, KV HH-Altona),

Dr. Johannes Kramer (KV Frankfurt),

Helge Kramer (KV Mecklenburg-Strelitz),

Edith Krauskopf (OV Soltau),

Kalle Kreß (KV Kaiserslautern-Stadt),

Barbara Kretzer (Kreisverband Wandsbek),

Daniel Kreutz (MdL NRW),

Andrea Krieger (KV HH-Nord, stellv. Fraktionsvors. BV HH-Nord),

Marie Krimmer (LV Hamburg),

Detlef Kröger (KV HH-Eimsbüttel),

Doris Krohn (KV HH-Eimsbüttel),

Uli Krombach (Stadtverband Siegen),

Ira Kromm (KV Osnabrück-Land),

Thomas Kronenberg (KV Gießen),

Thomas Kronenberg (KV Gießen),

Bert Kronenberg (Sprecher des KV Oberhavel),

Werner Krönert (Sprecher GRÜNE Erndtebrück),

Henning Kroymann (KV Düsseldorf),

Jason Krüger (KV Berlin-Charlottenburg, Grüne Jugend Berlin),

Axel Kruschat (KV Potsdam, Stadtverordneter),

Elfriede Krutsch (KV Berlin-Reinickendorf),

Gisela Kuck (KV Osnabrück-Land, OV Bersenbrück),

Detlef Kühlborn (KV Bochum und Wattenscheid),

Carsten Kuhlmann (KV HH-Altona),

Peter Kühn (KV Odenwald-Kraichgau),

Isolde Kuhn (OV Neuhofen, Gemeinderätin),

Johannes Kuhn (OV Neuhofen, Mitglied im Kreistag Ludwigshafen-Land),

Willi Kulke (KV Bielefeld, Sprecher BAG Arbeit, Soziales, Gesundheit),

Kathrin Kumbernuß (GA der Bezirksgruppe B-Tiergarten),

Matthias Kunstmann (KV Karlsruhe),

Regina Kürschner (Stadtverband Siegen),

Rüdiger Kurth (KV Hochtaunus),

Karin Kurz (KV Mannheim),

Dr. Norbert Kurzeja (KV Bochum),

Gisela Kusche (KV Konstanz),

Kerstin Küstner (KV Neuburg-Schrobenhausen),

Helmut Lachner (Bezirksgruppe Wilmersdorf),

Rudolf Ladwig (KV-Hagen),

Petra Lafferentz (KV HH-Eimsbüttel),

Ulf Lahmann (KV Peine),

Oliver Lamers (KV Viersen, Sprecher des OV Kempen)

Dr. Ute Landfried-Marin

Jean-Yvon Landrac (KV Karlsruhe),

Hans Langlotz (KV HH-Eimsbüttel),

Jürgen Lappe (KV Peine),

Anna Laumeier (KV Münster),

Birgit Legel-Wood (KV Ennepe-Ruhr, Spitzenkandidatin KT Witten),

Jörg Lehmann (KV Soltau-Fallingbostel),

Florian Leiber (LV Berlin),

Stefan Leibold (KV Münster),

Ines Leineweber (KV-West München),

Kordula Leites (KV HH-Altona),

Antje Lembach (KV Bonn),

Dr. Rosmarie Lencer (KV Weimarer Land/Apolda),

Helga Lenz (KV Lübeck),

Gisela Leonhardt (KV Schleswig-Flensburg),

Nils Lessing, (KV Mettmann, Stadtrat),

Hans Peter Leymann-Kurtz (Ratsmitglied, KV Essen),

Albert Liesegang (KV Köln),

Dietmar Lingemann (KV B-Kreuzberg, GA),

Carsten Linke (Sprecher der BAG Energie, KV Potsdam),

Marc Linnert (KV HH-Bergedorf, LaVo-Mitglied),

Klaus Linsenmeier (KV Berlin-Reinickendorf),

Monique von der Lippe (KV B-Tempelhof),

Wolfgang Lippel (KV Nienburg),

Solange Lipprandt (KV Eimsbüttel, BV-Fraktionsvorsitzende),

Peter Lis (Geschäftsführer des OV Groß Boden),

Norbert Loges (KV Oder-Spree),

Hartwig Lohmeyer (KV Bonn),

Jessica Löhndorf (KV Wiesbaden, Sprecherin Grüne Jugend Hessen),

Hubert Lohrmann (OV-Vorstandsmitglied Recklinghausen),

Karin Loos (KV Hildesheim),

Christof Lorenz (KV-Vorstand Cuxhaven),

Helmut Lorscheid (KV Bonn),

Boris Lotze (KV HH-Altona),

Sebastian Lovens (KV Münster),

Matthias-M. Lübke (Freiburg/Häusern, ehem. Sprecher der BAG D&R),

Wilhelm Lückerath (KV Bochum und Wattenscheid),

Hans-Hermann Lückert (KV Rendsburg/Eckernförde),

Conny Lüddemann (KV Dessau, LaVo Sachsen-Anhalt),

Ursula Lüders-Mata (KV HH-Eimsbüttel),

Bernd Lupfer (KV B- Schöneberg, LAG Frieden u. Internat.),

Norbert Maack (KV Neuburg-Schrobenhausen),

Claudia Madaus (Kreisverband Wandsbek),

Stefani Malzer (KV Krefeld, Mitglied Rat der Stadt Krefeld)

Dr. Dieter Manecke (KV Köln),

Heiko Marks (KV Quedlinburg),

Johannes Massolle (KV Münster),

Martin Mathes (KV Düsseldorf),

Bernhard Matuschak (KV Konstanz),

Thomas Maurer (OV Rodenbach, Main-Kinzig-Kreis),

Frank Mauritz (KV HH-Altona),

Hanno May, Pfarrer (KV Dortmund),

Alois Mayer (KV Traunstein),

Angelika und Feeke Meents (KV Bonn),

Heidi Meinzolt-Depner (KV Starnberg),

Hedwig Menge (Bezirksgruppe B-Tiergarten),

Johannes Menge (KV Bielefeld, Mitglied des Rates Bielefeld),

Mechthild Mertens (KV Bochum),

Cornelia Mertens (KV HH-Eimsbüttel),

Patra Merz (KV Bad Neuenahr/Ahrweiler),

Jürgen Metz (KV Hochtaunus),

Sven Metzger (KV Ludwigshafen-Land, Vorstand Heinrich-Böll-Stiftung RLP),

Rudi Mewes (KV Münster),

Sylvia Meyer (KV Duisburg),

Christian Meyer (Sprecher der Kreistagsfraktion Holzminden, LA-Geschäftsführer GAJB)

Olaf Meyer (Stadtrat, KV Dresden),

Udo Meyer (Vorstandssprecher des OV Peine),

Corinna Meyer-Guter (KV HH-Mitte),

Samuel Michalek (Aurich, KV Aurich-Norden),

Jürgen Michalik (KV Berlin-Charlottenburg),

Ralf Michalowsky (Stadtverbandssprecher Gladbeck),

Wolfgang Michelson (OV-Sprecher Soltau, KV-Vorstand Soltau-Fallingbostel),

Burkhard Mielich (KV Breisgau-Hochschwarzwald, Gemeinderat),

Bärbl Mielich (KV Breisgau-Hochschwarzwald, LaVo Ba-Wü, BAG-Sprecherin Arbeit,Soziales,Gesundheit),

Edgar Miensopust (KV Kiel),

Frank Mietling (KV B-Charlottenburg),

Dr. Gertraud Migl (KV Landau),

Ulf Milauer (KV Berlin-Tiergarten),

Anneliese Milten (KV Köln),

Wolfgang Mittelstaedt (KV Marburg-Biedenkopf)

Farhad Moghaddam (KV Frankfurt/Main)

Thoralf Möhlis (KV Riesa-Großenhain, LV Sachsen),

Oliver Moldenhauer (KV Potsdam),

Anke Möller (KV HH-Eimsbüttel),

Antje Möller (MdBü, LV Hamburg),

Konrad R. Möller (MdR, KV Köln),

Jörn Möltgen (KV Münster),

Alexander Moreira (KV HH-Altona),

Harald Moritz (B-Treptow)

Rolf Moritz (KV HH-Altona)

Ursula Moritz (KV HH-Altona),

Hans Peter Mortier (KV Bonn),

Christine Mößner (KV Nürnberg),

Hans Dieter Mücke (KV Köln)

Anne Mühlhäufer (KV Konstanz),

Marc Mulia (KV Duisburg),

Bernhard Müller (Bezirksverband B-Reinickendorf),

Ingrid Müller (KV Bonn),

Dietmar Müller (KV Fulda),

Hartmut Müller (KV Heidelberg),

Georg Müller (KV Leverkusen),

Christian Müller (KV Main-Taunus, Geschäftsführer GAJB),

Renate Müller (OV-Sprecherin Schneverdingen),

Sigrid Müller (Ratsfrau und OV-Vorstand Schneverdingen),

Özcan Mutlu (LV Berlin),

Evangelos Myrtsidis (KV München-Mitte, Grüne Jugend München),

Friedrich Naehring (KV Meißen),

Sighild Nagel-Betzler (KV Cuxhaven),

Matthias Naumann (Grüne Hochschukgruppe Frankfurt am Main),

Jörg Nederkorn (Aachen),

Irmela Neipp-Gereke (KV-Stuttgart),

Dr. Klaus-Dieter Neitzke (KV HH-Altona),

J. & Lothar Nelke (LV Berlin),

S. Nelke-Kranbauer (LV Berlin),

Wolfgang Neskovic (Sprecher LAG Demokratie u.Recht, Vors. Landesschiedsgericht S-H),

Uwe-Juergen Ness (BAG-Sprecher Gen- und Reproduktionstechnologie, KV Konstanz),

Stefan Neuhaus (Fraktionssprecher Menden),

Rainer Neumann (KV HH-Nord),

Brigitte Neumann (Norden, KV Aurich-Norden),

Jens Niemann (KV HH-Bergedorf),

Claudia Nikodem (KV Bonn),

Astrid Nissen (Sprecherin LAG Frieden, Internationales und Europa, KV HH-Nord),

Irmela Nitz (KV HH-Bergedorf),

Christine Nolte (KV Hanau),

Jörg van Norden (KV Bielefeld),

Dr. Ursula Noss (LV Berlin),

Heinz Noss (LV Berlin),

Anni Nottebaum (KV Hannover-Stadt),

Jörg Obereiner (KT-Fraktion Ennepe-Ruhr, Breckerfeld),

Matthias Oberg (LAG Wirtschaft Berlin),

Barbara Oesterheld (MdA, KV B-Kreuzberg),

Horst Ollmann (OV Kronberg im Taunus),

Ilse Onnasch (KV Starnberg),

Martin Ottensman (KV München-Nord),

Sigrid Ottensmann (Mitglied des Bezirksausschusses München 9, KV München),

Georg Otto (KV Hildesheim, Sprecher der Liberalsozialen in BÜNDNIS90/ DIE GRÜNEN),

Birgit Overdiek (KV Köln),

Manfred Paasch (KV HH-Altona),

Egmont Pade (KV Bochum und Wattenscheid),

Burkhard Paetzold (Fraktionsvorsitzender im Kreistag Märkisch-Oderland),

Athanasios Papoulias (KV Ennepe-Ruhr),

Bernd Parusel (KV Berlin-Wilmersdorf, LAG ImmigrantInnen und Flüchtlinge),

Julia Patrut (KV Lüneburg),

Jonas Paul (KV München-West, Sprecher Grüne Jugend München),

Lisa Paus (KV Schöneberg, Sprecherin BAG Wirtschaft),

Peter Pauschert (Fraktionsgeschäftsführer im Kreistag Höxter),

Pia Paust-Lassen (MdA Berlin, Bezirksgruppe B-Tiergarten),

Irmgard Pehle (Sprecherin BV Ostwestfalen-Lippe, KV Herford, Mitglied Bundesfrauenrat, LAG Frauen NRW)

Elmar Peine (KV B-Kreuzberg),

Lukasz Pekacki (KV B-Kreuzberg),

Ingeborg Pelster (KV Warendorf),

Annemarie Pertler (Sprecherin im KV-Dachau),

Heinke Peters (Ihlow, KV Aurich-Norden),

Carsten Peters (KV Münster),

Thomas Pettinger (KV Freiburg)

Arno Peukes (KV Münster),

Frauke Pistor (KV Cuxhaven),

Elke Plöger, (KV Ohrekreis, Staatssekretärin für Frauenpolitik, Sachsen-Anhalt a.D.),

Siegfried Podscharly (KV Kaiserslautern-Stadt, Kreiskassierer),

Wolfgang Pohl (LV Bremen),

Johannes Pöhlmann (KV Erlangen),

Thomas Polewsky (KV Osnabrück),

Dr. Andreas Pölking (Vechelde)

Ramona Pop (Landesvorstand GAJB NRW, KV Münster),

Friedrich Popp (KV Nürnberg),

Brigitta Poppe (KV Bonn),

Joachim Pörtner (Münster),

Anni Pott (KV Gießen),

Jörg Prante (KV Bonn, Bundeskoordination grüne Hochschulgruppen),

Manfred Preuß (KV Bochum und Wattenscheid),

Henning Pries (KV Münster),

Wolfhard Proehl (Fraktionssprecher der Stadtratsfraktion Dresden, Stadtrat)

David Profit (KV Mainz-Bingen),

Timo Przybyla (Kreisvorstand Potsdam),

Jens Pühn (Mitglied Kreisvorstand Göttingen),

Hanns Püllen (KV Bielefeld),

Peter Querbach (OV Untermosel),

Olaf Racke (OV Landau-Land),

Heidi Racke (OV Landau-Land, Fraktionsvors. KT Südliche Weinstraße),

Annette Radke (Wiesmoor, KV Aurich-Norden),

Renate Radl (Juist, KV Aurich-Norden),

Ingo Rahlff (Kreisverband Wandsbek),

Brigitte Rahn-Wiemer (Aurich, KV Aurich-Norden),

Thomas Ramcke (KV-Bergedorf),

Ilsa Ramm (KV Lübeck),

Franz Rampelmann (München),

Michael Rannenberg (LV Berlin),

Uschi Rasch (KV Lüneburg),

Borwin Raspe (KV Köln),

Karin Rass (Norderney, KV Aurich-Norden),

Peter Rath (KV Dortmund),

Felix Rauschmayer (KV Göttingen)

Stephan Rebel (KV Frankfurt/M., Hochschulgruppe Goethe Universität Frankfurt),

Hans-Jürgen Reimann (OV Einbeck),

Astrid Reimers (KV Köln),

Bernd Reinicke (Stadtverordneter in Zehdenick, KV Oberhavel),

Wolfgang Remmers (Berlin, LAG Wirtschaft),

Gudrun Rempe (KV Rendsburg-Eckernförde),

Lasse Rempe (KV Rendsburg-Eckernförde),

Alexander Renner (KV Gießen),

Annelie Reukauf (KV Schmalkalden-Meiningen),

Thomas Rexin (KV Starnberg),

Robert Richter (KV Lübeck),

Birgit Richter-Hoops (KV HH-Bergedorf),

Werner Riebesel (Fraktionsvors. Stadtrat, OV-Vorstand Schneverdingen),

Paul Rieckmann (KV HH-Eimsbüttel),

Marco Rieckmann (KV Lueneburg, Schatzmeister der Gruenen Jugend Niedersachsen),

Dagmar Riedel-Breidenstein ( Frauengruppe Kreuzberg/Berlin),

Gabriele Riedl (KV Bochum),

Sophie Rieger (KV Nürnberg),

Jörn Rieken (KV HH-Nord),

Eike Riemann (Bezirksgruppe B-Tiergarten),

Dr. Stefan Riese (KV Münster)

Michael Riese (KV Vogelsberg, Mitglied im Kreisvorstand),

Elke Rieß (OV Schneverdingen),

Petra Ristic (Mitglied der Friedens-AG der Grünen in Dortmund),

Tamara Ritter (KV Potsdam),

Ingo Ritz (KV Berlin-Mitte, LAG Frieden u. Internationales),

Christel Röben (OV Moormerland, KV Leer),

Riff la Roche (KV Berlin-Zehlendorf),

Elisa Rodé (Jugendstadträtin Berlin-Tiergarten),

Armin Roether (KV Göppingen),

Gudrun Rogge (KV B-Wilmersdorf),

Helmut Rogge (KV B-Wilmersdorf),

Bernd Rohlfs (KV Bochum),

Herbert Römer (KV Ingolstadt),

Olaf Römmelle (KV HH-Bergedorf),

Michael Rose-Gille (KV Braunschweig),

Volker Rosemann (KV Osnabrück-Stadt),

Tina Rosenbusch (KV HH-Eimsbüttel),

Frank Rosenmund (KV Gießen),

Insa Roßkamp (Bremen, KV Aurich-Norden),

Theo Rotermund (KV Bielefeld),

Manuela Roth (Sprecherin KV Mainz-Stadt),

Astrid Rothe (LaVo Thüringen, KV Erfurt),

Erika Rudolph (KV HH-Mitte),

Horst Rudolph (KV HH-Mitte),

Peter Ruhwedel (Fraktionssprecher im Stadtrat Holzminden, KV Holzminden),

Jörg Rupp (KV Ettlingen),

Hartmut Ruppelt (KV Lübeck),

Sebastian Rüttgers (KV Dortmund),

Magda Ryborsch (KV Rheinberg),

Iven Saadi (Uni-Gal Münster),

Ute Sabath (KV Lübeck),

Matthias Sacher (KV Konstanz),

Ingrid Säckel (KV Erlangen),

Henry Sackenheim (Geschäftsführer KV Weimarer Land/Apolda),

Bernd Saliter (KV Oder-Spree, Fraktionssprecher im Kreistag),

Björn Sander (KV Lüneburg, Kreisvorstand),

Benno Sandner (KV Neuburg-Schrobenhausen),

Sakia Santos (KV Nürnberg),

Jürgen Sassmannshausen (Sprecher Kreisvorstand Osnabrück-Land),

Elke Sattler (KV Bielefeld),

Dr. Thomas Sauer (KV München-Mitte, Sprecher LAK Wirtschaft Bayern),

Harald Sauer (Stein, KV Nürnberg),

Carsten Schäfer (KV Bochum, Landesvorstand GAJB NRW)

Klaus Schäfer (KV Hildesheim),

Barbara Schaffert (KV Dortmund),

Gunter Schäffler (KV Soltau-Fallingbostel),

Hertha Schapitz (KV Northeim-Einbeck),

Jan Scharlau (KV Münster, KAKTUS Münster),

Nadia vom Scheidt (KV Gießen und Mitglied im Parteirat),

Jens Peter Scheller (KV Hochtaunus),

Ingrid Schellhammer (Ortgruppe Mutterstadt, "Spitzenkandidatin" für den Gemeinderat),

Gabi Schellhammer Trauth (KV Kaiserslautern-Stadt, Stadträtin),

Günter Schepp-Daniel (KV Osnabrück-Land, OV Neuenkirchen/Bramsche),

Sabina Scheurer (Fraktionsgeschäftsführerein BVV Kreuzberg),

Sigrid Schieber (KV Gießen),

Ulrike Schillemeit (KV Bonn),

Ida Schillen (MdA Berlin, KV B-Neukölln),

Lydia Schillen, (KV Berin-Kreuzberg),

Thomas Schimmel (Vorstandssprecher KV Bonn),

Werner Schimpke (OV Soltau),

Albert Schindlbeck (KV Freising, Stadtrat)

Stefan Schlags (KV Bayreuth-Stadt),

Karin Schlarmann (KV Osnabrück-Land, OV Bersenbrück),

Ruth-Barbara Schlenker (KV Weimarer Land/Apolda),

Matthias Schlosser (OV Moormerland, KV Leer),

Gerda Schlosser-Doliwa (KV Eichstätt),

Lili Schlumberger-Dogu (Sprecherin des LAK EinwanderInnen und Flüchtlinge Bayern, KV Dachau),

Ulla Schmelting-Hebeker (KV Mettmann),

Richard Schmid (Schleusingen, KV Hildburghausen i. Thüringen)

Christopher Schmidt (KT-Abg. Soltau-Fallingbostel),

Verena Schmidt (KV Bochum und Wattenscheid, Kreisvorstand, Sprecherin der LAG Frauen NRW),

Peter Schmidt (KV Bremen-Schwachhausen),

Ingeborg Schmidt (KV Potsdam),

Ingeborg Schmidt (KV Potsdam),

Regina Schmidt (MdA Berlin),

Barbara Schmidt-Wien (KV HH-Eimsbüttel),

Christoph Schmitt (OV Saarbrücken-Mitte),

Ilona Schmitz (KV Duisburg),

Ulrich Schneckener (KV HB-Schwachhausen),

Matthias Schneider (Herrenberg),

Ralf Schneider (Kreisverband Wandsbek),

Peter Schneider (KV Peine),

Norbert Schneider (KV Saalfeld - Rudolstadt),

Gerhard Schneider (OV Schwarmstedt),

Thomas Schob (KV Köthen, Kreistagsabgeordenter),

Benjamin Schönleben (KV Dortmund),

Harm-Paul Schorpp (OV Grüne Jork, Mitglied im Rat der Gemeinde Jork),

Dr. Elisabeth Schott (KV Bonn),

Allmuth Schrag (KV Salzgitter),

Hans-Günther Schramm (KV Nürnberg),

Frank Schreiber (KV Wiesbaden),

Alwine Schreiber-Martens (KV Köln),

Gabi Schreil (KV Traunstein),

Ulrich Schröder (KV Hagen; MdSP, Ruhr-Uni Bochum),

Siegfried Schröder (KV Lübeck),

Jörg Schröder (OV-Sprecher Schneverdingen),

Dorothee Schröder (Ratsfrau Schneverdingen),

Elke Schröder (Vorstandsmitglied KV Cuxhaven),

Monika Schrodt (KV Münster),

Ulrich Schroeder (KV Hagen; MdSP, Ruhr-Uni Bochum),

Elisabeth Schroedter (MdEP, LV Brandenburg),

Holger Schröter-Mallohn (KV Hildesheim Mitgl. des Kreistages des LK Hildesheim)

Monika Schroth-Pollmann (Sprecherin KV Hardt),

Tim Schubert (KV Bochum),

Hans-Jürgen Schubert (KV Lübeck),

Katharina Schubert Loy (KV Bochum und Wattenscheid, Fraktionsvors. der BV Bochum-Ost),

Gernot Schubert, (KV Bochum und Wattenscheid),

Katharina Schubert-Loy (KV Bochum und Wattenscheid, Fraktionsvors. der BV Bochum-Ost),

Gunter Schuerger (KV Heilbronn),

Peter Schüler (KV Potsdam),

Angela Schultz (Mitglied BVV B-Charlottenburg),

Nicola Schultz von Itter (OV Haltern, KV Recklinghausen),

Klaus Schultze (KV Münster),

Daniel Schulz (Kreisverband Wandsbek),

Christian Schulz (KV HH-Altona),

Hermann Schulze (OV Soltau),

Hiltrud Schulze-Mäuerle (OV Soltau),

Martina Schulz-Polat (Referentin LT-Fraktion Niedersachsen),

Brigitte Schumann (MdL NRW),

Simon Schunk (KV Gießen),

Andreas Schüßler (KV Bielefeld),

Regine Schuster (KV Landsberg, OV Geltendorf)

Hannah Schuster (z.Zt. in Olathe, Kansas, USA),

Willi Schütz (Stadtverband Siegen),

Rolf Schützhofer (KV Offenbach),

Christine Schwab (KV Frankfurt/M.)

Irmela Schwab (KV Kusel),

Arend Schwabedal (KV B-Wedding),

Franck Schwabedal (KV B-Wedding),

Katrin Schwahlen (LV Berlin, Frauenbereich/Frauenpolitischer Rundbrief),

Renate Schwandtke-Högetz (KV Nordfriesland),

Volker Schwarz (Geschäftsführer KV Ludwigshafen-Land)

Gerd Schwemm (KV Duisburg, Kandidat zur OB-Wahl in Duisburg),

Roswitha Schwimmer (KV Starnberg),

Willi Schwimmer (KV Starnberg),

Estela Scipioni (KV Heidelberg),

Carsten Seefeldt (ausgetreten, vorher Stadtverordneter: OV Bad Vilbel)

Günther Seegel (KV Fulda),

Ulrike Seemann-Katz (KV Parchim),

Sebastian Seibert (KV Böblingen),

Sylvia Seidel (KV B-Steglitz),

Petra Seidelmann (KV Mannheim, Kreisvorstand),

Max Seitz (OV Neuburg),

Thomas Sello (KV HH-Altona)

Burkhard Senst (KV Greifswald),

Jürgen Seyfert (OV Walsrode),

Christina Sheneman-Wolf (Mitglied und im Ortsbeirat 7 in Frankfurt),

Ursel Sickendiek (Kreisverband Bielefeld),

Nicolai Siebels (Bremen, KV Aurich-Norden),

Hendrik Siebolds (Aurich, KV Aurich-Norden),

Manfred Sieg (Kreisverband Wandsbek),

Antje Siegert (KV Krefeld)

Dietmar Siegert (KV Krefeld, Mitglied Rat der Stadt Krefeld)

Ralf Siemens (LV Berlin),

Susanne Siems (KV HH-Wandsbek),

Heide Simon (MdBü, Fraktionssprecherin für Frauenpolitik und Internationales, KV HH-Nord),

Gerda Simon (OV Herzogenaurach),

Georg Singe (OV Kirchdorf/Rehden, KV Diepholz),

Thomas Soer (KV Dortmund),

Doris Sommer (KV Unerallgäu),

Verena Sommerhäuser (Kreisvorstand Potsdam),

Mete Songür (OV Bensheim),

Enta Sortine (KV Leverkusen),

Michael Spandau (Vorstand KV Peine / Geschäftsführer),

Johannes Spatz (KV B-Hohenschönhausen, BAG Gesundheit),

Christian Specht (KV B-Kreuzberg),

Frank Sperber (KV Siegen-Wittgenstein),

Bernd Spielvogel (KV B-Tiergarten),

Irmtraud Spinnler (KV Heidelberg),

Jana Sprenger (KV B-Hohenschönhausen),

Christiane Sprinz (Kreistagsfraktion Lüneburg),

Ruth Stakemann (OV Soltau),

Johanna Stange (KV Kiel),

Mechthild Staudenmaier (KV Krefeld, Mitglied Rat der Stadt Krefeld)

Ulla Steffen (KV B-Tiergarten),

Sabine Steffen (KV HH-Wandsbek, MdBü),

Hans-Hermann Steiger (OV Schneverdingen),

Silke Steinbach-Nordmann (KV-Kaiserslautern-Stadt, Vorstandssprecherin),

Michael Steinfatt (KV Odenwald-Kraichgau),

Monika Steinheuser, KV Recklinghausen,

Joachim Steinkamp (KV HH-Wandsbek),

Anja Stemme (KV Muenchen Sued),

Achim Stengel (KV Lübeck),

Bernhard Stilke (Kreistagsfraktion Lüneburg),

Manuel Stock (KV Frankfurt/M),

René von Stockum (KV HH-Altona),

Hermann Stoye (KV Ennepe-Ruhr, Ennepetal),

Hilde Stoye (KV Ennepe-Ruhr, Ennepetal),

Volker Strantz (KV HH-Nord),

Ulrike Stratmann ((KV Osnabrück-Land, OV Artland),

Eckhard Stratmann Mertens (KV Bochum, Ex-MdB),

Wolfgang Strengmann (KV Frankfurt/Main),

Matthias Stridrich (KV Nürnberg),

Birgit Strube (KV Münster),

Till Strucksberg (ehem. Sprecher KV Dortmund),

Hermann Stubbe (KV Münster),

Joachim Stuffel (KV Goslar),

Bernd Stumm (Münster),

Peter Stumpf (Gemeinderat, KV Odenwald Kraichgau),

Jörn Sturm (KV HH-Altona, LaVo HH),

Heike Sudmann (KV HH-Nord, MdBü),

Britta Sutorius (BV-Abg. B-Kreuzberg, KV B-Kreuzberg),

Klaus Tank (KV Kiel),

Wilfried Telkämper (MdEP, KV Freiburg),

Doro Temme (KV Bielefeld),

Renate Teunissen (Sprecherin KV Ennepe-Ruhr, Gevelsberg),

Yoko Teuteberg (KV Northeim-Einbeck),

Gabriele Teuteberg (KV Northeim-Einbeck, Bodenfelde),

Peter Thaesler (KV HH-Mitte),

Brigitte Thiele (Aurich, KV Aurich-Norden),

Peter Thoel (KV Northeim-Einbeck, Moringen),

Dr. Ulrike Thomas (stellv. Fraktionsvorsitzended. Satdtparl.;KV Mannheim)

Gerd Thomas (Wietzendorf, KV Soltau-Fallingbostel),

Matthias Threchsel (KV B-Tiergarten),

Paul Tiefenbach (KV HB-Mitte),

Heidi Tischmann (LaVo Niedersachsen),

Maria Töke (OV Drensteinfurt),

Angelika Traversin (KV HH-Nord),

Karin Trepke (Stadträtin Bad Kreuznach, KV Bad Kreuznach),

Joachim Trettin (Norderney, KV Aurich-Norden),

Almut Treude-Krönert (KV Erndtebrück),

Wilfried Treutler (KV Prignitz, Mitgl. im LSR Brandenburg, Mitgl. im KT Prignitz),

Bärbel Treutler (Sprecherin des KV Prignitz, LaVo Brandenburg),

Marianne Tritz, Europaliste B 90/ Die Grünen , KV Lüchow-Dannenberg

Fritz Tröger (KV Dachau),

Gabi Tudzynski-Ruhwedel (Mitglied KV Holzminden),

Thomas Tugendheim (KV Hildesheim),

Simone Tünnermann (KV Schaumburg),

Jürgen Tüpker (KV Peine, Kreistags-Abgeordneter),

Angelika Ubben (Aurich, KV Aurich-Norden),

Karl Uckermann (KV Bonn),

Susanne Uhl (KV HH-Eimsbüttel, MdBü),

Ulfert Ulferts (Aurich, KV Aurich-Norden),

Christian Uliszka (KV Mühlheim, Friedensforum DU),

Manfred Ullrich (KV Nürnberg),

Norbert Unsterer (KV Nürnberg),

Günter Urbanczyk (KV Mannheim, OB-Kandidat),

Sascha Vallen (KV Mönchengladbach),

Brigitte Vallenthin (Vorstand KV München-Nord),

Alfred Vestring (KV Bonn),

Ulrike Vestring (KV Bonn),

Mathias Vetter (OV Lünen),

Harly Vierheller-Karg (KV Kaiserslautern-Stadt),

Michaele Vierschilling (KV Bonn),

Ursula Vogt (KV Nordfriesland),

Dietmar Volk (MdA Berlin),

Nana Vollmann (KV HH-Nord),

Andreas Vollmer (KV Erlangen),

Annette Vollmer (KV HH-Bergedorf),

Hans Vollmer (Norderney, KV Aurich-Norden),

Burkhard Voß (KV - Havelland),

Susanne Wagner (KV Berlin-Kreuzberg),

Peter Wahl (KV Bonn),

Andreas Waldowsky (KV HH-Nord),

Henriette v.d. Wall (KVB-Lichtenberg),

Berndt Waltje (KV Peine),

Ludwig Wank (KV Nürnberg),

Reinhard Warmulla (Aurich, KV Aurich-Norden),

Kalle Warning (KV Köln),

Michael Wartenberg (KV Berlin-Weißensee),

Matthias Weber (KV HH Eimsbüttel),

Olaf Weber (KV Ostprignitz-Ruppin.),

Alexander Weber (KV Weimarer Land/Apolda),

Felicitas Weck (KV Hannover-Stadt),

Manuela Wegener (KV B-Tiergarten),

Hubert Wegmund (KV Kiel),

Robert Wehinger (KV Konstanz),

Stefan Wehlage (Norderney, KV Aurich-Norden),

Henning Wehrmann (GAW-Fraktionsvorsitzender GS, KV Goslar),

Bernhard Weinschütz (KV B-Prenzlauer Berg),

Ruediger Weis (Ex-AstA-Vors. Uni Mannheim, KV Mannheim),

Daniel Weißbrodt (KV Leipzig)

Alexandra Welk (KV Bonn),

Florian Wellner (KV HH-Eimsbüttel),

Roland Weltin (OV Bomlitz),

Gerhard Wendeburg (KV HH-Altona),

Burkhardt Wendel (KV Nürnberg),

Manfred Wendl (Vorstandsmitglied KV Cuxhaven),

René Wendt (KV Aschersleben-Staßfurt),

Carola Wendt (KV Aschersleben-Staßfurt; Mitglied der BAG Nord-Süd und des ISF)

Gunnar Wendt (KV Quedlinburg),

Christel Wensorra (Ratsfrau und OV-Vorstand Bomlitz),

Gisela Wenzel (KV B-Schöneberg),

Hans-Joachim Werner (KV Warendorf, Gründungsmitglied der GRÜNEN),

Michael Werner-Boelz (Sprecher KV Hamburg-Nord)

Thomas Werner-Neubauer (KV Dresden),

Udo Wernick (KV Wuppertal),

Maria Wessels (Geschäftsführerin KV Münster),

Till Westermayer (Kreisvorstand Breisgau-Hochschwarzwald),

Manfred Westermayer (KV Breisgau-Hochschwarzwald und Esperanto-Grüne).

Jürgen Weykenat (OV Soltau),

Nils Wiechmann (KV Koblenz, Sprecher des GJB Rheinland-Pfalz),

Siegrid Wieczorek (KV Gießen),

Dr. Rolf Wien (KV HH-Eimsbüttel),

Tobias Wiest (KV Gießen),

Martina Wild (KV Augsburg Stadt),

Barbara Wilde (KV Peine),

Bärbel Wilgermein (KV Lüchow-Dannenberg),

Michael Wilhelm (KV Freising),

A. Willms (LV Berlin),

Jasmin Winkel (KV Oberhavel),

Till Winkelmann (KV Bonn),

Thorsten Winter (KV Groß-Gerau),

Elke Winter (KV Nürnberg),

Klaus Peter Wirth (KV Bonn),

Andrea Wist (KV HH-Eimsbüttel),

Fritz Wittfoot (KV Salzgitter),

Maggie Wohlert (KV HH-Eimsbüttel),

Dr. Martin Wohlfarth-Bottermann (KV Bonn),

Vera Wolber (KV Darmstadt, z.Z. USA),

Frieder Otto Wolf (MdEP, LV Berlin),

Dorothea Wolf (Norderney, KV Aurich-Norden),

Manfred Wolff (Mitglied im Kreisvorstand KV Emmendingen),

Hubertus Wolzenburg (Kreisgeschaeftsfuehrer des KV Hagen),

Hubertus Wolzenburg (Kreisgeschäftsführer des KV Hagen),

Günter Wosnitza (KV Lübeck),

Andrea Wrocklage (KV Osnabrück-Stadt),

Gertraut Wübbenhorst (Upgant-Schott, KV Aurich-Norden),

Helga Wullweber (LV Berlin),

Erika Wurst (KV Main-Kinzig),

Olaf Wuttke (KV HH-Altona),

Lütfi Ö. Yavuz (KV Münster),

Ismail Yumusahler (KV Konstanz),

Wolf Peter Zank (KV HH-Wandsbek),

Ursula Zehfuß (KV Wiesbaden),

Christiane Zieger (BV-Abg. B-Kreuzberg, KV B-Kreuzberg),

Wolfgang Ziegert (KV HH-Altona),

Brigitte Ziehlke (KV HH-Wandsbek),

Hartwig Zillmer (KV HH-Nord),

Doris Zimmer (Sprecherin BAG Behindertenpolitik, KV B-Charlottenburg),

Lina Zink (KV Hildesheim),

Rita Zirngast (Rat der Stadt Peine),

Rüdiger Zöllig (KV DBR)

KV Bochum und Wattenscheid, KV Erlangen-Stadt, KV Lübeck, KV HH-Bergedorf, KV Lörrach, KV B-Spandau, Kreisvorstand Karlsruhe, KV Salzgitter, LAG Frauen NRW und die LAG Tierrechte NRW, Gruen-Alternative Hochschulgruppe Uni Mannheim, Fraktion der Gruen-Alternative Hochschulgruppe Uni Mannheim, LAK Frauen Bayern, Die Grüne Jugend Berlin, LAG Frieden / Internationales Berlin, OV Neuburg/Donau, Vorstand OV Großefehn, Vorstand KV Aurich-Norden, Stadtverband Gießen, OV Schneverdingen, Asocio de Verduloj Esperantistaj (AVE) esperanto-phone Grüne, Fraktion Frankfurt Gallus-Gutleut-Bahnhofsviertel-Altstadt und Innenstadt, Stadtteilgruppe Frankfurt Gallus-Gutleut-Bahnhofsviertel-Altstadt und Innenstadt, Grüne Hochschulgruppe an der Universität-Gesamthochschule Essen, Ortsverband Geesthacht, Vorstand des KV Northeim-Einbeck, Kreisvorstand KV Bayreuth-Stadt, Vorstand KV Ennepetal, OV Landau-Land, Hochschulgruppe Frankfurt/Main, KV Potsdam, KV B-Kreuzberg, KV Kaiserslautern-Stadt, OV Freising