filmfestival münster 2005

15.10.05

POPULÄRMUSIK FRÅN VITTULA [schwed./finn.OmeU] »

Mi 19.10. 20:00 / Do 20.10. 21:00
Eine nostalgische Reise ins Schweden der sechziger Jahre: In der nördlichsten Ecke des Landes, an der Grenze zu Finnland, wo die Sprachen durcheinander wirbeln und die moderne Welt zuletzt Einzug hält, treffen sich zwei Jungen, Matti und Niila, und werden beste Freunde. Das Leben ist hart in dieser Einöde, und so sind die Menschen – kauzige Originale, vom Leben gezeichnet, aber ebenso herzlich und trinkfest. Matti und Niila träumen von der großen weiten Welt jenseits der Stadtgrenzen und erleben eine Offenbarung, als sie zum ersten Mal das kratzende Vinyl mit Elvis Presley und Little Richard hören. Von nun an kennen die beiden pubertierenden Jungs nur noch ein Ziel: ein Leben für den Rock’n’Roll.

Nach dem Bestseller von Mikael Niemi schuf der iranischstämmige Regisseur Reza Bagher eine mitreißende Zeitreise durch ein bewegtes Jahrzehnt. Mit überbordender Detailfülle begleitet der Film Matti und Niila durch ihre aufwühlende Jugend zwischen extremem Klima, extremer Religiosität und extremem Alkoholkonsum.

S/FIN 04 | 105 min | 35mm | Farbe
R Reza Bagher
B Reza Bagher, Erik Norberg,
nach dem Roman von Mikael Niemi
K Robert Nordström
S Fredrik Morheden, Anders Refn
D Max Enderfors, Andreas af Enehielm, Niklas Ulfvarson, Tomy Vallikari u.a.

Reza Bagher
geb. 1958 im Iran.
Er kam im Alter von 17 Jahren nach Schweden und absolvierte zunächst ein Ingenieurstudium. Im Anschluss studierte er an der Nationalen Theaterakademie in Stockholm Schauspiel und Film. 1982 entstand der erste von insgesamt 13 Kurzfilmen, „Populärmusik från Vittula“ ist sein dritter Spielfilm.

Kontakt
office {at} pifflmedien.de

Filmografie (Auswahl)
Wings of Glass (2002)
Capricciosa (2003)