filmfestival münster 2005

17.10.05

« DAHAB WA LYAAB — HIN UND ZURÜCK »

Block 4: The Mission/ Fr 21.10. 20:00
Ein Algerier, der in Deutschland eine Freundin und eine kleine Tochter hat, ist von der Abschiebung bedroht. Die letzte Reise des Paares, unterwegs im Auto in eine ungewisse Zukunft, steht unter dem Zeichen einer von Wehmut verhangenen Rückschau. Auf das Kennenlernen, auf gemeinsame Erinnerungsstücke vom Strand, auf Zuversicht. Ein sensibles und gleichsam kraftvolles Melodram über ein ganz alltägliches Schicksal.

D 05 | 12 min | DV | Farbe
R+B Lothar Herzog
K Martin König
S Marc Hofmeister
T Florian Horn, Noé Poffa
D Abdullah Daglioglu, Sandra Kouba

Lothar Herzog
Studierte in Hildesheim Kultur-
wissenschaften und Ästhetische Praxis.
Bereits während seines Studiums war
er bei Film- und Fernsehproduktionen sowie
am Theater tätig. Als Regisseur und Kameramann
produzierte Lothar Herzog diverse
fiktionale und dokumentarische Kurzfilme.

Kontakt
lotos77 {at} web.de

Filmografie (Auswahl)
4 Sekunden (2003)
Off Track (2004)
Bangkok-Hannover (2004)