Offline

D 12 | 20:00 | Farbe
R Benjamin Lenz, Ian Bawa
B Markus Henkel, Benjamin Lenz, Ian Bawa
K Markus Henkel
S Markus Henkel, Benjamin Lenz
M Henning Rohschürmann
D Jutta Wachowiak, Anatol Käbisch, Terry Michalyshyn, Ali Murtaza


ff13_ms_offline01.jpg

Vergeblich versucht Kevin seiner Großmutter das Internet zu erklären und ist entsprechend genervt. Mit gefährlichem Halbwissen lässt er sie schließlich alleine am Computer zurück. Sie versucht das Gelernte anzuwenden, doch so recht hat sie seine Anweisungen nicht verstanden. Ein falscher Klick und die Welt ist offline. Während sie achselzuckend am heimischen Küchentisch sitzt, versinkt der Rest der Welt im Chaos – der Online-Spieler aus Frankreich, der kanadische Internetexperte und der amerikanische Präsident.

Benjamin Lenz
Beginnt 2008 sein Filmstudium an der FH Dortmund. Arbeitet 2012 als Schnittassistent beim Projekt „Ein Tag Leben in NRW“. Im Nachfolgeprojekt des Fernsehfilms übernimmt er die volle Verantwortung im Schnittbereich.

Ian Bawa
Studiert im kanadischen Winnipeg erst Kriminal- und Politikwissenschaften, bevor er dort 2011 sein Filmstudium abschließt. Die Arbeit mit Benjamin Lenz ist seine erste internationale Koproduktion.

Kontakt
wedge_bl@hotmail.com

Filmographie Benjamin Lenz (Auswahl)
Operation Zeitgeist (2009)
Ruf mich an! (2011)

Filmographie Ian Bawa (Auswahl)
Not Happy (2010)
Spectre (2012)