filmfestival münster 2007

04.10.07

Specials

Mi 17.10. ab 22:30 im AMP Die Auftakt-Party
FILMODROM
Nach dem Festival-Auftakt können sich Kinofreunde im 2. Floor des Amp (alter Güterbahnhof, Hafenstr. 64) locker-rocken! Die DJs Thomas und David projizieren Bilder an die Wand und Filmbeats, Surf, Trash, R&B, SciFi, Country, ItaloWestern, Eastern, Mashups, Bollywood, Francepop, Balkan- und Russendisco und alles was Spaß macht auf den Boden des zweiten Floors. Auf dem Hauptfloor: Earlybird-Indiedisco mit Raffa & Eavo.

Ort: Amp (alter Güterbahnhof, zwischen den Eisenbahn- Brücken, 5 min. Fußweg vom Cineplex)
Mit Kino-Eintrittskarte ein Freigetränk! (Bier oder Softgetränk)
bis 0:00 Eintritt frei, bis 0:30 Bier 1,30 €

Do 18.10. 22:30 Festival-Longe Quiz
FILM-QUIZ-ABEND
Ratefüchse aufgepasst! Das Festival ruft am Donnerstag ab 22:30 Uhr zum cineastischen Quiz-Abend in der Festival- Lounge auf — angelehnt an die Pub-Quiz-Abende, die sich in Münster seit längerem großer Beliebtheit erfreuen. Es winken filmische Preise, und auf die Fragen für jedermann dürfen alle Mitstreiter gespannt sein.

Sa 20.10. ab 22:00 im Go-Go Die Festivalparty
DIRECTOR’s CLUB
Nickys special guest: Bernd Begemann,
der elektrische Liedermacher und Vorreiter der
Hamburger Schule, kommt nach Münster!

Charmant ist er, witzig, belesen, intelligent, ein Filmfreak und Musikkenner. Bei Songs wie „Ich bin gekommen um zu kündigen“ fährt er mit feinsten Gitarren-Riffs auf, seine sprachlich begnadeten Texte über Kleinstadt- und Großstadtleben, die Liebe und die Arbeit treffen immer den „emotionalen Kern“. Mit seiner Band „Die Antwort“ schaffte er Ende der 80er den Durchbruch, und war mit Formationen aus dem Umfeld des Fast-Weltweit-Labels unterwegs, aus denen u.a. „Blumfeld“, „Die Sterne“ und „Die Braut haut ins Auge“ hervorgingen. Nach Auflösung der „Antwort“ tourte er durch deutsche Clubs, spielte kleine Filmnebenrollen, bis er mit seiner Band „Die Befreiung“ 2004 beim Hamburger Label „Grand Hotel van Cleef“ unter Vertrag genommen wurde.
Mit seinem Bassisten Ben Shadow und dem Autor Benjamin Maack bespricht er jede Woche Aktuelles aus der Filmwelt im Poadcast Ohrensessel. Auf unserer Festivalparty ist er solo zu Gast, und das freut uns sehr, Bernd!
Ort: Go-Go Musikclub (Servatiiplatz 1)
Eintritt 7 €, ab 01:00 5 € (Vorverkauf am Festival-Counter!)