filmfestival münster 2007

02.10.07

Short matters!

Prix UIP-Preisträger auf Tour
— präsentiert von —
European Coordination of Film Festivals (ECFF)
European Film Academy (EFA)
United International Pictures (UIP)

BEFORE DAWNDer Kurzfilm ist ein Genre, das kreative Experimente und Provokationen zulässt. Oft bietet der Kurzfilm jungen Filmemachern einen Einstieg in ihren Beruf. Die Europäische Film Akademie (EFA) und die Koordination Europäischer Filmfestivals (ECFF) unterstützen den Kurzfilm als ein Genre, durch das sich eine neue Generation von Filmemachern etablieren kann und den Weg in die Zukunft des europäischen Kinos findet.
Der Prix UIP ist eine Initiative des Verleihs United International Pictures (UIP) und der EFA in Kooperation mit 14 Festivals in ganz Europa. Auf jedem dieser Festivals vergeben EFA und UIP den mit 2.000 Euro dotierten Prix UIP, mit dem zusätzlich eine Nominierung für den europäischen Filmpreis dieser Kategorie verbunden ist. Aus den zwölf nominierten Filmen wählen die Mitglieder der EFA (derzeit 1.600 europäische Filmschaffende) schließlich den Gewinner des Europäischen Kurzfilmpreises — Prix UIP, dotiert mit 10.000 Euro.

Dieses zweiteilige Programm besteht aus den Filmen, die für den „European Film Academy Short Film 2006 — Prix UIP“ nominiert waren, darunter auch der spätere Preisträger: BEFORE DAWN von Bálint Kenyeres aus Ungarn.
„Short matters!“ tourt auf zahlreichen europäischen Festivals (Mitglieder der ECFF), damit ein größeres Publikum das Potential europäischer Kurzfilme und ihrer Regisseure entdecken kann. Alle Filme sind englisch untertitelt.

Am Donnerstag wird Regisseur Marko Santic (GOOD LUCK NEDIM) aus Slowenien anwesend sein.

01.10.07

Die Filme

Mi 17.10. 20:45
Prix-UIP | Programm 1 [OmeU]
2006, 84 min

PRIX UIP ANGERS: PISTACHE
F 04 | 9:00 min | Beta SP | Farbe
R+B+S Valérie Pirson
M Arnaud Orieux

PRIX UIP VALLADOLID: VINCENT
D 05 | 14:00 min | 35mm | Farbe
R Giulio Ricciarelli
B Soern Menning
K Torsten Lippstock
D Konstantinos Batsaras, Sven Walser, Lisa Martinek

PRIX UIP GRIMSTAD: SNIFFER
N 06 | 10:00 min | 35mm | Farbe
R+B Bobbie Peers
K Jakob Ingimundarson
D Danny Schlessinger, Kristin Krogh Sissener

PRIX UIP BERLIN: EL CERCO — THE FENCE
E 05 | 12:00 min | 35mm | s/w
R+B+K Ricardo Íscar, Nacho Martín

PRIX UIP CORK: NEVER LIKE THE FIRST TIME!
S 06 | 15:00 min | 35mm | Farbe + s/w
R+B+S Jonas Odell

PRIX UIP EDINBURGH: ZAKARIA
I 05 | 15:00 min | 35mm | Farbe
R Gianluca & Massimiliano De Serio
B Gianluca & Massimiliano De Serio, Michela Faró
K Piero Basso
S Stefano Cravero
D Zakaria Habib Eddine, Zoubida Ben Hilane, Zakaria Zahri

PRIX UIP DRAMA: COMME UN AIR … — IT’S IN THE AIR …
F 05 | 9:00 min | 35mm | Farbe
R+B Yohann Gloaguen
D Stéphan Höhn, Ambre Boukebza, Olivier Girard, Annie Grégorio

 

Do 18.10. 22:30
Prix-UIP | Programm 2 [OmeU]
2006, 78 min

PRIX UIP SARAJEVO: SRETAN PUT NEDIME — GOOD LUCK NEDIM
Slow. 06 | 13:00 min | Beta SP | Farbe
R Marko Santic
B Goran Vojnovic, Marko Santic
K Jure Cernec
D Milan Pavlovic, Jaka Lah, Tomaz Cernjevar, Dario Varga

PRIX UIP VILA DO CONDE: BY THE KISS
F 06 | 5:00 min | 35mm | s/w
R+B Yann Gonzalez
K Emmanuelle Le Fur
D Kate Moran

PRIX UIP CRACOW: FOR INTÉRIEUR
F 05 | 10:00 min | 35mm | s/w
R+B Patrick Poubel
K Carlo Varini
D Maxena Perrin, Bernard Haller, Bernard Blancan

PRIX UIP ROTTERDAM: MEANDER
B 05 | 13:00 min | 35mm | Farbe
R+B Joke Liberge
K Nicolas Karakatsanis
S Els Voorspoels
M Stijn & Dagobert Sondervan

PRIX UIP GHENT: DELIVERY
D 05 | 9:00 min | 35mm | s/w
R+B Till Nowak
M Andreas & Matthias Hornschuh

PRIX UIP VENICE: THE MAKING OF PARTS
GB 06 | 15:00 min | 35mm | Farbe
R+B Daniel Elliott
K Rein Kotov
S Edd Maggs
D Jerzy Stuhr, Sheila Knox, Sarah Miles

PRIX UIP TAMPERE: BEFORE DAWN
HUN 05 | 13:00 min | 35mm | Farbe
R Bálint Kenyeres
B Bálint Kenyeres Stijn, Gyorgy Réder
K Mátyás Erdély
S Péter Politzer