26.03.2018 Zebra

27. - 30.09.18: ZEBRA Poetry Film Festival Münster | Berlin

Call for Entries! Noch bis zum 1. Mai! Knapp 600 Kurzfilme aus 73 Ländern wurden bisher bereits für den Wettbewerb eingereicht. Die Filme sollten nicht länger als 15 Minuten und nicht älter als drei Jahre (Januar 2015) sein. Gastland in 2018 sind die USA – im Focus steht die internationale Spoken Word Szene, die in Performances, Lesungen und Filmen vorgestellt wird.

Bis zum 1. Mai können noch Poesiefilme für das Festival eingereicht werden. Die Filme dürfen bis zu 15 Minuten lang und nicht älter als drei Jahre sein. Sie müssen audiovisuelle Umsetzungen eines oder mehrerer Gedichte sein. Außerdem lädt das Festival alle Filmemacher/innen ein, das diesjährige Festivalgedicht „Unendlicher Spannteppich (des VIP-Empfangsraums)“ von Ann Cotten zu verfilmen. Die Regisseure/innen der drei besten Verfilmungen werden nach Münster eingeladen, treffen die Dichterin und bekommen die Möglichkeit, ihre Filme vorzustellen und zu diskutieren.

Das Gedicht in Ton und in Übersetzungen: http://bit.ly/2ls3MTN.

Zur Einreichung bitte das Portal FilmFreeway nutzen. Link: https://filmfreeway.com/ZEBRAPoetryFilmFestival

Das ZEBRA Poetry Film Festival findet in 2018 vom 27. bis 30. September im Schloßtheater / Münster statt.

www.zebrapoetryfilm.org.