09.10.2013 Filmfestival

Los geht's! Eröffnung des Filmfestival Münster 2013

Still aus DIE ERFINDUNG DER LIEBE Eigentlich drehte Lola Randl Die Erfindung der Liebe bereits 2011. Doch dann starb Hauptdarstellerin Maria Kwiatkowsky, die Dreharbeiten wurden abgebrochen. Nun hat Lola Randl den Film vollendet, umgebaut, und u.a. mit Mario Adorf, Irm Hermann und Samuel Finzi einen neuen Film aus dem alten erschaffen.
Der Film wird in Anwesenheit von Regisseurin Lola Randl, Produzent Herbert Schwering und den Darstellerinnen Mira Partecke und Marie Rosa Tietjen unser Festival am Mittwoch 9.10. um 19 Uhr eröffnen! Der Kartenvorverkauf läuft über das Festivalkino Cineplex.
» www.filmfestival-muenster.de