ZEBRA Poetry Film Festival: 27. bis 30. Oktober 2016 im Schloßtheater Münster

Filmwerkstatt News

Icon Facebook Icon Youtube

Rainer Komers für Münchner Lyrikpreis nominiert

Der Dokumentarfilmer, Künstler und Schriftsteller Rainer Komers wurde für den Münchner Lyrikpreis 2016 nominiert. Komers ist Dozent der Masterclass "Poetry Across the Borders" im Rahmen des ZEBRA Poetry Film Festival Münster|Berlin, Kameramann des Dokumentarfilms "Die Berkel. Ein Fluss verbindet Menschen" und unterrichtete als Gastdozent bei der Masterschool Dokumentarfilm. Wir freuen uns und drücken ihm die Daumen!

www.lyrikpreis-muenchen.de

ZEBRA Poetry Film Festival Münster|Berlin

Im Rahmen einer Pressekonferenz am 27. September präsentierte die Festivalleitung das Programm des ersten ZEBRA Poetry Film Festival Münster | Berlin. Ausgewählt wurde aus mehr als 1.100 Einsendungen aus 86 Ländern. Mit einem internationalen, einem deutschsprachigen und einem NRW-Wettbewerb um die besten Poesiefilme, thematischen Filmprogrammen, einer Retrospektive zur TV-Poesie von Klaus-Peter Dencker, Lesungen, einem Kolloquium, dem Kinderprogramm ZEBRINO sowie dem Länderschwerpunkt Flandern und Niederlande zeigt ZEBRA die Vielfalt des Genres Poesiefilm. Das Festival wird von der Filmwerkstatt Münster in Kooperation mit dem Haus für Poesie Berlin veranstaltet.
Das komplette Programm und alle Infos unter www.zebrapoetryfilm.org

Letzte Klappe für "Die Berkel - Ein Fluss verbindet Menschen"

Nach 21 produktiven Drehtagen fiel am 21. September die letzte Klappe für den Dokumentarfilm "Die Berkel". Von der Quelle bis zurm Mündung sammelte das Team rund um das Autorenduo Anna Schlottbohm und Willem Kootstra Geschichten über einen Fluss und die Menschen an seinen Ufern. „Geplant ist ein filmischer Essay, der den Puls der Region erfasst“, so Winfried Bettmer, Leiter der Filmwerkstatt Münster. Gemeinsam mit Steffi Köhler leitet er die Produktion des Projekts. Viel Erfahrung brachte Kameramann Rainer Komers mit ins Team, selbst ein bekannter Dokumentarfilmautor. Verantwortlich für den Ton war Tobias Welmering, der bereits an zahlreichen TV- und Kinoproduktionen mitgewirkt hat.
Gedreht wurde mit der Canon c300 MKII, die die Firma C-Rent aus Köln für das Projekt zur Verfügung gestellt hatte. Möglich wird das Projekt durch die Unterstützung der Regionalen Kulturförderung des Landes NRW. Eindrücke vom Dreh gibt es unter www.berkel-film.org

19. Masterschool Dokumentarfilm: Neuer Anmeldeschluss

13.11.2016 - 19.11.2016 (Modul 1) | 04.12.2016 - 10.12.2016 (Modul 2) | 22.01.2017 - 28.01.2017 (Modul 3) 10 - 18 Uhr

Noch bis zum 16. Oktober 2016 können sich interessierte Filmschaffende für die 19. Masterschool Dokumentarfilm anmelden. Der neue Anmeldeschluss ergibt sich aus einer Terminverschiebung: Die Masterschool startet nun im November 2016 und läuft in drei einwöchigen Modulen bis zum Januar 2017. Die Masterschool Dokumentarfilm ist eine Weiterqualifizierung zu Regie und Autorenschaft von langen Dokumentarfilmen für Kino und Fernsehen. Sie findet in Form von drei 7-tägigen, aufeinander aufbauenden Workshops statt. Neben einem intensiven Workshopprogramm und namhaften Gastdozenten bietet die Masterschool zahlreiche Gelegenheiten zur Vernetzung und zum Austausch mit anderen Regisseurinnen und Regisseuren.
weiterlesen & anmelden

Halbtotale 2016: Die Entdeckung der Nachbarn

Im Vorfeld des ZEBRA Poetry Film Festival Münster | Berlin, das vom 27. bis 30. Oktober erstmals in Münster stattfindet, leitet unter dem Banner Halbtotale 2016 eine Veranstaltungsreihe zur Poesie aus Flandern und den Niederlanden den Festivalherbst ein. Auf dem Programm stehen Literaturverfilmungen und filmische Autorenportraits, Lesungen, Performances und eine Installation. Los geht es am 29. August mit der Deutschlandpremiere des wahnwitzigen Roadmovies "J. Kessels".
Das Programmheft hier zum Download

30.11.2015 Filmwerkstatt

Jetzt für den Newsletter anmelden

Neue Produktionen, das aktuelle Seminarprogramm, alle Filmclub-Termine, Screenings, Veranstaltungen und viele Infos für Filmschaffende und Filminteressierte in Münster: Unser Newsletter informiert einmal monatlich über alle Neuigkeiten aus der Filmwerkstatt.
Jetzt anmelden