Kunst und Widerstand. Eine Podiumsdiskussion zum Film AKTION & STRAFE | Filmclub Münster

Filmwerkstatt News

Icon Facebook Icon Youtube
17.03.2017 filmclub

Kunst und Widerstand. Eine Podiumsdiskussion zum Film AKTION & STRAFE

Dienstag, 21. März 2017 um 19 Uhr im Westfälischen Kunstverein, Eintritt frei

AKTION & STRAFE, RUS 2016, 90 Min.
Der Film dokumentiert die Entstehung und das Wirken des russischen Künstlerinnen- und Aktivistinnen-Kollektivs Pussy Riot. In einer Podiumsdiskussion widmen wir uns der Frage nach der gesellschaftlichen und politischen Verantwortung von Kunst.

Filmvorführungen im Schloßtheater, Melchersstraße 81, Münster
So, 19. März, 17 Uhr, in Anwesenheit des Regisseurs Evgeny Mitta
Mo, 20. März, 21 Uhr
Kartenreservierungen: 0251-22579

Eine Kooperation im Rahmen der Russischen Filmtage mit dem Westfälischen Kunstverein, dem Filmclub Münster und der Gesellschaft zur Förderung der deutsch-russischen Beziehungen Münster/Münsterland e.V.

14.03.2017 filmclub

Martin Scorsese 75

Kaum ein anderer Regisseur, Drehbuchautor oder Produzent hat das US-amerikanische Kino der letzten fünf Jahrzehnte mehr geprägt als Martin Scorsese. In diesem Jahr wird der Vorreiter des New Hollywood 75. Der filmclub münster zeigt aus diesem Anlass eine Auswahl mit fünf seiner einflussreichsten Werke. Den Auftakt macht die remasterte Fassung von "Taxi Driver" in 4K Digital.

weiterlesen

27.12.2016 filmclub

Große Leinwand - Künstlerfilme

Im vergangenen Jahr sind zahlreiche Spielfilmporträts bedeutender Maler ins Kino gekommen (u.a. The Danish Girl, Meine Zeit mit Cézanne, Paula). Ergänzend zeigt der filmclub münster ab dem 9. Januar 2017 im Schloßtheater acht Dokumentarfilme zum Thema Kunst und Künstler. Dabei handelt es sich ausnahmslos um Münster-Erstaufführungen.

weiterlesen

22.12.2016 Installation

»Tracking the Subject«

Eine audiovisuelle Installation von TRIPOT über subjektive Erfahrungen von Geflüchteten auf dem langen Weg nach Westeuropa, produziert von der Filmwerkstatt Münster.
Zu sehen im cuba vom 10. Januar bis 3. Februar 2017, jeweils Dienstags bis Freitags 10 bis 21 Uhr.

Mehr unter tracking-the-subject.org.

19.11.2016 filmclub

Alle Jahre wieder

Ulrich Schamonis ultimativer Heimatfilm über Münster ist mittlerweile fester Bestandteil des filmclub-Weihnachtsprogramms im Schloßtheater:
Der Werbetexter Hannes Lücke ist auf dem Weg zum Familien-Weihnachtsritual in die Heimatstadt Münster. Wie jedes Jahr - eines nur ist diesmal anders...

weiterlesen

Flurstücke 2015 - der Film

Der Film zum Festival Flurstücke 2015 ist fertig! 20 Minuten lang lässt er die Performances der vier Festivaltage im Juni Revue passieren. Vom Pas de deux mit dem Bagger über ein Festmahl aus Wildkräutern bis hin zum Tanzspektakel in der Senkrechten - überall war das Filmteam der Filmwerkstatt Münster mit dabei.

30.11.2015 Filmwerkstatt

Jetzt für den Newsletter anmelden

Neue Produktionen, das aktuelle Seminarprogramm, alle Filmclub-Termine, Screenings, Veranstaltungen und viele Infos für Filmschaffende und Filminteressierte in Münster: Unser Newsletter informiert einmal monatlich über alle Neuigkeiten aus der Filmwerkstatt.
Jetzt anmelden