… und sein Workshop „Stimme – Einsatz und Technik“

Copyright: Stephanie Uhlhorn, Melle

Dieses Seminar beschäftigt sich ausdrücklich nicht mit Rhetorik, sondern mit dem gezielten Einsatz von Stimme. Es wird vermittelt, welche Effekte mit verbaler und nonverbaler Kommunikation vermittelt werden können. Ein längerer Abschnitt widmet sich dem Umgang mit dem Mikrofon in technischer und psychischer Hinsicht (Lampenfieber etc.). Die Teilnehmer erarbeiten sich thematisch passende oder selbst geschriebene Inhalte in unterschiedlichen Textformen und trainieren, diese vor einer größeren Gruppe mit Mikrofon optimal vorzutragen.

Seniorenseminar Stimme, Mai 2014 Seniorenseminar Stimme, Mai 2014 Seniorenseminar Stimme, Mai 2014

Unser Eindruck aus diesem Seminar: Die eigene Stimme zu kennen und so weit zu beherrschen, dass man seine Inhalte und Aussagen optimal ‚rüberbringen kann, ist ein Grundbedürfnis – egal, wie alt die SprecherInnen sind. Die Angst von dem Mikrofon haben alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer innerhalb weniger Stunden abgelegt. Die geschützte Seminar-Situation erlaubt auch Experimente und persönliches Feedback zu diesem sensiblen, ausdrucksstarken „Instrument“, der eigenen Stimme.

Wenn Sie Interesse daran haben, einen Workshop oder ein Seminar zu diesen oder verwandten Themen zu veranstalten, setzen Sie sich doch bitte mit uns in Verbindung, wir gestalten gern ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Angebot.