… und sein Workshop „Singen für Einsteiger“

Das Seminar „Singen für Einsteiger“ haben wir inzwischen schon sowohl als Ein-Tages-Seminar und auch als Zwei-Tages-Workshop für Menschen zwischen 16 und 60 Jahren angeboten. Ziel ist es, allen Teilnehmer jeden Alters und egal mit welcher Vorbildung zu vermitteln, dass Singen viel mit Sich-Trauen und nichts mit Notenkenntnissen zu tun hat. Ganz nebenbei lernen sie Grundbegriffe und Prinzipien der Musik wie Takt, Tonart, Stimmlage oder Rhythmus. Alle unsere Teilnehmer haben den Abschlussauftritt trotz aller Nervosität bravourös gemeistert und auch erlebt, wie es ist, aus dem Publikum unterstützt und beklatscht zu werden. Nicht Perfektion, sondern Spaß an einer neuen persönlichen Ausdrucksform ist gefragt. Und die eigene Stimme zu erkunden ist auch für andere Anlässe spannend.

Familienseminar Zeit, August 2014 Familienseminar Zeit, August 2014

Unser eigener Eindruck vom Zwei-Tages-Workshop im August 2014: Zeit zum Singen – Zeit zu singen? Zum Thema „Zeit – Arbeitszeit – Lebenszeit“ veranstaltet die IG Metall Oelde ein Familienseminar, und wir gestalten in diesem Rahmen einen Musikworkshop. Es geht zum einen um die Musik als Gestaltungsmöglichkeit von Lebenszeit, zum anderen um Lieder als Beitrag zum Kampf um Arbeitszeitverkürzung. Unsere Gruppe arbeitet ganz toll mit, es werden traditionelle Lieder eingeübt, Songtexte gemeinsam umgeschrieben und – als Höhepunkt – eine vokale und rhythmische Klangcollage zum Thema Zeit und Arbeit ganz neu erstellt. Heraus kommt ein Werkfragment von anderthalb Minuten, das aber aufgrund seiner Intensität in der Abschlusspräsentation der Arbeitsgruppen den stärksten Eindruck hinterlässt. Dass das so gut klappt, hätten wir nicht erwartet.

Wenn Sie Interesse daran haben, einen Workshop oder ein Seminar zu diesen oder verwandten Themen zu veranstalten, setzen Sie sich doch bitte mit uns in Verbindung, wir gestalten gern ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Angebot.