Die Schmunzelecke!

Die Biber-Story
Eine sehenswerte bebilderte Insider-Geschichte vergangener Zeiten.
Hier findet Ihr die fast wahre Geschichte einer Fußballmannschaft
und ihres Trainers aus vergangenen Tagen, die sich aufmachten
die kleinen und großen Geheimnisse unseres geliebten Sportes zu erkunden!

 

Stilblüten, Sprüche und Sprücheklopfer!
„Der ist so schnell, der geht hinter dir in die Drehtür und kommt vor dir wieder raus." Max Merkel
„Früher hatte er Mühe, Omelett von Hamlet zu unterscheiden." (über Otto Rehhagel) Max Merkel
„Christoph Daum ernährt sich fast ausschließlich von Makkaroni weil er so beim Essen ungestört durch die Löcher weiterreden kann." Max Merkel
„Basler ist die teuerste Parkuhr der Welt. Er steht rum und die Bayern stopfen das Geld rein." (über Mario Basler) Max Merkel
„Der lange Koller neben dem schmächtigen Rosicky - ich dachte, da führt einer seinen Yorkshire Gassi." (über Jan Koller und Tomas Rosicky) Max Merkel
„Im Eisschrank hatte er nur noch das Nötigste: 20 Schnitzel, 33 Frikadellen." (über Reiner Calmund) Max Merkel
„Geschmeidig wie eine Litfaßsäule." (über Schalkes Ex-Stürmer Ralf Regenbogen) Max Merkel
„Ich fürchte, der Vogel denkt nur von der Tapete bis zur Wand." (über Herthas Marcelinho) Max Merkel
Die Meisterschaft ist nie ein Selbstläufer, dahinter steckt viel Arbeit. Sonst müsste Real Madrid jedes Jahr Deutscher Meister werden. Ottmar Hitzfeld
Der kann ja weiter stoppen als ich schießen!!! Haupi
Wenn der Kopf nicht da ist, sondern nur die Hülle, dann ist es egal, ob du mit einer Viererkette spielst oder mit einer Schneekette. Klaus Augenthaler auf die Frage, ob er auch weiterhin an seiner Viererabwehrkette festhalten wolle.
Die Breite in der Spitze wird immer dichter! Berti Vogts
Jürgen bleib hinten, denn je weiter du nach vorne kommst, desto wertvoller wirst du für den Gegner! Biber Las Vegas
Der Wind ist der 13. Mann Biber Las Vegas
In der Kreisliga multiplizieren sich die Stürmer Biber Las Vegas
Ist egal, welchen Keeper ich ins Tor stelle, 5 Bälle werfen die sich selbst rein! Biber Las Vegas
Vielleicht könnte man eine Mindestgrenze von 60 Punkten festsetzen. Wenn die keiner erreicht, sollte man die Meisterschaft durch Schafkopfen ausspielen. Bayern-Präsident Franz Beckenbauer zum Versagen der Spitzenclubs im Titelrennen.
Es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage! ... noch einer vom Franz
Damals hat die halbe Nation hinter'm Fernseher gestanden. Franz Beckenbauer über das WM-Finale 1990
In einem Jahr habe ich mal 15 Monate durchgespielt. ... noch einer vom Franz
Am Spielstand wird sich nicht mehr viel ändern, es sei denn, es schießt einer ein Tor ... noch einer vom Franz
Das sind alles gute Fußballspieler. Nur: Sie können nicht Fußball spielen. ... noch einer vom Franz
Das Beste an der ersten Halbzeit war noch, dass Mario Basler nicht erfrohren ist. ... noch einer vom Franz
Der Grund war nicht die Ursache, sondern der Auslöser. ... noch einer vom Franz
Ich finde es einfach großartig, dass sich die Frauen in der Bundesliga immer mehr vermehren. ... und noch einer vom Franz
Da alle Stürmer verletzt waren, fiel die Entscheidung zwischen mir und dem Busfahrer. Der hatte aber keine Schuhe mit. Frankfurts Stürmer Jan-Aage Fjörtoft zu seinem ersten Saisoneinsatz von Beginn an.
Der Oliver Bierhoff gehört dazu, der hat sich ja die ganze 2-te Halbzeit warmgelaufen. Rudi Völler nach dem ersten WM-Qualifikationsspiel gegen Griechenland
Alle Pfeifen waren gut! Giovanni Trappatoni zur Schiedsrichterbeurteilung beim Eröffnungsspiel der EM2000.
Im Training habe ich mal die Alkoholiker meiner Mannschaft gegen die Antialkoholiker spielen lassen. Die Alkoholiker gewannen 7:1. Da hab ich g'sagt: Sauft's weiter. Max Merkel
Jetzt wechselt Jamaika den Torhüter aus! Gerd Rubenbauer bei der Anzeige einer Minute Nachspielzeit.
Wir spielen hinten Mann gegen Mann, und ich spiel gegen den Mann. Olaf Thon
Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien. Andreas Möller
ein Drittel? Ich will mindestens ein Viertel! Horst Szymaniak
Ihr Fünf spielt jetzt vier gegen drei! Fritz Langner
Die Schweden sind keine Holländer, das hat man ganz genau gesehen. Franz Beckenbauer
Das wird doch nur alles von den Medien hochsterilisiert! Bruno Labbadia
Einen so harten Ellenbogen hat der in ganz Kolumbien noch nicht erlebt. Aber genaugenommen war es das Knie. Gerd Rubenbauer
Bei der Fußball-WM habe ich mir östereich gegen Kamerun angeschaut. Warum? Auf der einen Seite Exoten, fremde Kultur, wilde Riten - und auf der anderen Seite Kamerun! Richard Rogler