Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Münster e.V.

Herzlich Willkommen!

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Münster e.V. header image 1

Die Besiegten

Februar 26th, 2018 · Keine Kommentare

Mittwoch 21. März 2018, 19:00 Uhr
Villa ten Hompel, Kaiser-Wilhelm-Ring 28, 48145 Münster

Prof. Dr. Robert Gerwarth

Die Besiegten

Das blutige Erbe des Ersten Weltkriegs

Mittwochsgespräch Der Waffenstillstand vom 11. November 1918 beendete das Sterben auf den Schlachtfeldern des Ersten Weltkriegs, doch in weite Teile Europas kehrte kein Friede ein. Vor allem die Verlierer des Krieges versanken in einer Spirale der Gewalt. Fast völlig vergessen ist das Leid, das die zahlreichen (Bürger-)Kriege, Vertreibungen und Pogrome nach dem Ende des Ersten Weltkrieges über weite Teile des Kontinents brachten. Robert Gerwarth macht das Ausmaß der Kriege und Konflikte deutlich und zeigt, warum das Schicksal der Besiegten der Schlüssel zum Verständnis des 20. Jahrhunderts ist.

Kooperation mit: Gegen Vergessen für Demokratie, Geschichtsort Villa ten Hompel.

Tags: News + Termine