Wer sind wir?

Das Bündnis urbane Wohnformen Münster (BuWo) ist ein Netzwerk von Menschen unterschiedlichen Alters aus Münsterschen Initiativen, die aktuell geeignete Standorte für gemeinschaftliche Wohnprojekte in der Innenstadt Münsters suchen. Dabei liegt der Fokus besonders auf nachhaltiges, urbanes Wohnen und Leben, auf Quartiersentwicklung und die Möglichkeit auch für Menschen ohne hohes Einkommen oder Vermögen und Familien mit Kindern adäquaten Wohnraum zu schaffen.

Macht Platz! Forum für neue Wohnformen in Münster
Macht Platz! Forum für neue Wohnformen in Münster

Zusammen wollen wir gesellschaftspolitisch in Münster wirken, um dem Thema Gemeinschaftliches Wohnen in der Innenstadt Nachdruck zu verleihen. Dazu haben wir entsprechende Ziele und Forderungen formuliert.

Unter der Kategorie Beteiligte Gruppen werden diejenigen Wohnprojektgruppen und Initiativen vorgestellt, die sich im Bündnis zusammengefunden haben. Sollten Sie Fragen zu einzelnen Projekten haben oder Kontakt zu den Projekten aufnehmen wollen, kontaktieren Sie bitte die Ansprechpartner*innen direkt. Die Kontakte finden Sie unter den einzelnen Projektvorstellungen.

Im Rahmen der Aktionswoche Recht auf Stadt im September 2013, fand die erste gemeinsame  BuWo-Aktion in Münster statt. Unter dem Motto Kommen Sie zu Tisch kamen wir an einer langen Tafel mitten auf dem Domplatz miteinander und mit interessierten Bürger*innen ins Gespräch über zu hohe Mieten, Veränderungen von individuellen Bedürfnissen und dem vielfachen Wunsch in Gemeinschaft zu wohnen.

Am 15. März 2014 realisierten wir einen sehr erfolgreichen Wohnprojektetag zu vielen Aspekten des gemeinschaftlichen Wohnens in Münster. Eine Dokumentation zum Nachlesen und Hören finden Sie hier auf der homepage. Auch eine Aktion in Kooperation mit dem Cinema & die Linse e.V. Münster konnten wir 2014 erfolgreich durchführen und einen Film mit anschließender Diskussion über das Freiburger Vauban-Viertel zeigen.

Außerdem haben wir einen Bürgerantrag nach §24 GO eingereicht, damit sich der Rat der Stadt mit unseren Forderungen zum gemeinschaftlichen Wohnen in der Innenstadt Münsters beschäftigen muss. Dieser zeigte bereits erste Erfolge und Entwicklungen, die wir weiter begleiten.

buwo_aprilaktion2015Im April 2015 wurde von uns in Kooperation mit dem Institut für kreative Nachhaltigkeit (Berlin) eine Ausstellung zu CoHousing Cultures durchgeführt. Begleitet von Expertengesprächen und Veranstaltungen zu den Themen Nahmobilität im Quartier, Stadt der kurzen Wege (Tübingen) und Erbbaurecht als Gestaltungsinstrument der Stadtentwicklung. Überschrift der Veranstaltungen war: Zukunftsfähiges Leben und Wohnen in Münster.

Im Jahr 2016 waren wir mit einem Infostand auf dem Tag der Nachhaltigkeit vertreten und im Oktober luden wir zu einem Expertenabend mit der GLS-Bank zum Thema Eigenkapital ein.

Für 2017 sind weitere Veranstaltungen angedacht, die hier auf der Homepage und in der Tagespresse angekündigt werden.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

Schreibe einen Kommentar