Beginenhof Münster

Beginenhof
Mehrgenerationenwohnen für Frauen jeden Alters

Wir sind ca. 20 Frauen verschiedenen Alters, in unterschiedlichen Lebenssituationen, mit/ohne Kinder, berufstätig/nicht (mehr) berufstätig, in einer Gemeinschaft im Werden und Wachsen, die ihre Lebensgestaltung in die eigene Hand nehmen. Wir nehmen als „moderne Beginen“ Bezug zu den historischen Beginen und sehen uns in der Tradition von Frauen, die gemeinsam wohnen und leben. Wir wollen eine andere „Kultur“ des Zusammenlebens, die über das Wohnen hinaus Verantwortung für die „Nachbarinnen“ und die „Nachbarschaft“ übernimmt.

Wer steht hinter BuWo Münster?
Unter der Kategorie „Beteiligte Gruppen“ veröffentlichen wir in unregelmäßigen Abständen kurze Präsentationen derjenigen Wohnprojektgruppen und -initiativen, aus denen die aktiven Mitstreiter_innen des Bündnisses stammen. Mit der Menge der Aktivist_innen wächst somit auch die durchaus gewünschte Vielfalt von BuWo Münster …

Das Projekt:
ca.25 Wohneinheiten von 50-120 m², bezahlbar, mit frei finanzierten und mit „WBS“ erhältlichen Wohnungen, mit Gemeinschaftsräumen/-flächen

Architektur:
barrierefrei und kinderfreundlich, möglichst hell und großzügig auch in kleineren Wohnungen, möglichst Mitgestaltung im Planungsprozess und Berücksichtigung ökologischer Aspekte (umweltfreundliche und energiesparende Bauweise)

Standortwunsch:
ein ca. 2.000 – 3.000 m² großes Grundstück innenstadtnah (außerhalb der Promenade), nah zu Versorgung und Einkaufen, in der Nähe von Grünflächen und mit guter Anbindung an ÖPNV und Stadtteilauto.

Finanzierung:
Umsetzung des Projektes als „Investorenmodell“. Der Investor baut und vermietet die sowohl öffentlich geförderten – WBS A und B – wie auch die frei finanzierten Wohnungen. Dabei werden z. B. Einzelmietverträge mit den Mieterinnen abgeschlossen, die sich allerdings unter dem inhaltlichen und verfahrenstechnischen Dach eines Kooperationsvertrages zwischen Beginenverein und Investor befinden. Alternativ kann zwischen Investor und Beginenverein ein Generalmietvertrag geschlossen werden.

Weitere Informationen unter www.beginenhof-muenster.de

Ansprechpartnerin für das Projekt: 

Ursel Schwartzkopff
Telefon 0251/53 95 25 64
E- Mail: u.schwartzkopff@gmx.de

Münster, im Juli 2013

Schreibe einen Kommentar