BSM Behindertensport Münster, Versehrten-Sportgemeinschaft Münster von 1955 e. V.

Slogan des BSM: Miteinander-Füreinander, Spiel-Spass-Sport, Mach mit im Behindertensport!

  Mitgliedschaft

Mitglied werden im BSM

Mitglied des Vereins können behinderte und nichtbehinderte Personen werden. Für Minderjährige benötigen wir zur Mitgliedschaft die schriftliche Zustimmung des gesetzlichen Vertreters.

Auf der Seite Vereinsunterlagen können Sie sich den Aufnahmeantrag und die Einzugsermächtigung (pdf-Format) herunter laden. Füllen Sie die Felder aus und unterschreiben Sie beide Formulare handschriftlich. Senden Sie bitte beide zusammen mit frankierter Briefpost an den BSM.

Vorzüge der Mitgliedschaft

Der Behinderten-Sport Münster bietet ein vielfältiges behindertengerechtes Sportangebot. Im Rahmen von Schnupperangeboten bis zu vier Wochen können Sie Ihre passende Sportgruppe herausfinden.

Die Mitgliedschaft berechtigt grundsätzlich zur Teilnahme an verschiedenen Übungsgruppen. Es besteht somit die Möglichkeit, ohne Zusatzkosten an verschiedenen Gruppen teilzunehmen, ausser Segeln und Tennis.

Für jedes Mitglied des BSM wird pflichtgemäß eine Unfallversicherung abgeschlossen. Sie gilt bei Sport- und Wegeunfällen, auch im Rahmen der "Schnupperstunden". Versicherungsträger ist die Sporthilfe e.V. in Lüdenscheid.

Der Verein pflegt eigene Sportgeräte wie z. B. ein Segelboot. Damit nehmen wir an verschiedenen Wettkämpfen teil.

Die Kosten der Mitgliedschaft entnehmen Sie bitte unserer Beitragsordnung.

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Kontaktpersonen.

BSM Behinderten-Sport Münster
Versehrten-Sportgemeinschaft von 1955 e. V.

Diese Seite wurde aktualisiert am 11.12.2014.