BSM Behindertensport Münster, Versehrten-Sportgemeinschaft Münster von 1955 e. V.

Slogan des BSM: Miteinander-Füreinander, Spiel-Spass-Sport, Mach mit im Behindertensport!

 Vereinsärzte

Unsere Vereinsärzte sind ehrenamtliche Mitarbeiter im Behinderten-Sport Münster und betreuen die TeilnehmerInnen der Wettkämpfe und Meisterschaften. Wer als Behinderter daran teilnehmen will, benötigt einen Sportgesundheitspass. Dieser wird vom Verein ausgestellt. Der Vereinsarzt führt die sportärztliche Untersuchung durch. Die Sporttauglichkeit muß halbjährlich durch den Vereinsarzt erneuert werden.

Die Aktualität des Passes wird vor jeder Meisterschaft und jedem Wettkampf vom Spielleiter geprüft. Nur aktualisierte Sportgesundheitspässe berechtigen zur aktiven Teilnahme an Wettkampf- und Meisterschaften. Andernfalls werden die SportlerInnen nicht zugelassen.

Unsere Sportler werden von folgende Vereinsärzte betreut:

Dr. med. Ludger Schilgen,  Telefon:  02 51 - 81249

Dr. med. Jürgen Schwittai, Telefon: 02 51 - 591-8707

BSM Behinderten-Sport Münster
Versehrten-Sportgemeinschaft von 1955 e. V.

Diese Seite wurde aktualisiert am 11.12.2014.