Testen Sie selbst, ob Sie ein Mobbing-Opfer sind.
 
 

Waren Sie innerhalb der letzten 12 Monate einigen der folgenden Handlungen ausgesetzt?

1.     In bezug auf Ihre Kontakte:


        Man übt Druck auf folgende Weise auf Sie aus:


        Ihnen wird der Kontakt auf folgende Weise verweigert:


2.     Sie werden systematisch isoliert:


3.     Ihre Arbeitsaufgaben werden verändert um Sie zu schikanieren:


4.     Angriffe auf Ihr Ansehen:


5.     Gewalt und Gewaltdrohung:


 

Auswertung:

Wenn Sie eine oder mehrere der in den Fragen 1 bis 5 angeführten Handlungen erleben und dies mindestens einmal in der Woche und mindestens über ein halbes Jahr hinweg geschieht, dann sind Sie mit großer Wahrscheinlichkeit ein Mobbing-Opfer.
 
 

Wenn Sie Hilfe benötigen sind wir für Sie da!
Rufen Sie an!



 
 

Seitenanfang Startseite