Benefizabend zu Gunsten des Kinderhilfsprojektes Chilibulo e.V.

am 28. September 2006 ein voller Erfolg

 

Zwei lange Tischreihen zu beiden Seiten der Aula, auf denen sich die mitgebrachten deftigen oder süßen Leckereien nur so türmten -  eine solche Vielfalt eines Kalten Buffets muss man lange suchen. Und trotz einiger Wartezeiten bei der Ausgabe der Essens- und Getränkemarken und dann noch einmal in der Schlange am Buffet waren die Tische bald weitgehend leer gegessen -  mit großem Erfolg für die Chilibulo – Kasse:

 

Über 1200.- € brachte der Verkauf von Essen und Getränken ein!

 

Auch die selbst gefertigten Kalender, Windlichter und anderen Kunstgegenstände sowie die nach Kinderzeichnungen aus der Tagesstätte Chilibulo gefertigten Postkarten unterstützten die Kasse nochmals mit 400.- €.

 

 

Übertroffen wurden diese Summen jedoch durch den Erlös aus der Versteigerung der Bilder des Kunst – Leistungskurses Abiturjahrgang 2006: Mit professioneller Zielstrebigkeit und Hartnäckigkeit gelang es Herrn Rasche, Vater eines Schülers der Klasse 6a, der zudem völlig unvorbereitet und spontan an diesem Abend einsprang, für die 22 Bilder 2600.- € einzunehmen! (Vielleicht sollte man seinen Namen als Geheimtipp an Sothebys weitergeben?) Auch die Künstlerinnen und Künstler freuten sich, dass ihre Bilder so hoch wertgeschätzt wurden.

 

 

 

Allen Helfern dieses Abends:

 

-    Eltern, die Essen und Getränke gespendet und angeliefert haben, die Stehtische organisiert, hin- und abtransportiert haben, die beim Verkauf und Versteigern und beim Aufräumen geholfen haben,

 

-    Schülerinnen und Schüler, die musiziert, getanzt, Kunstwerke hergestellt und verkauft haben, beim Buffet  oder beim Aufräumen geholfen haben,

 

     Lehrerinnen und Lehrern, die organisiert, eingekauft, verkauft, musiziert, dekoriert und geräumt haben,

 

     Herrn Quayle, unserem Hausmeister, und Herrn Hondrick, die die Hauptlast des Stühle  und Tische Rückens trugen,

 

     und nicht zuletzt Frau und Herrn Forwick als Initiatoren des Projekts und Herrn Franke als Sponsor der Materialien, ohne die es keine Bilder gäbe,

 

sei nochmals sehr herzlich gedankt.

 

Der volle Erfolg, insgesamt 4200.- €, hat den Einsatz sicher gelohnt!

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier noch einmal eine Ansicht der Bilder.

 

Spenden sind willkommen
Kinderhilfsprojekt Chilibulo e.V.
Konto-Nr.: 0 22 70 82
Bankleitzahl: 400 700 24
Spende f. gemeinnützige Zwecke gem.
§§ 51 ff AO / Anerkennung It. Bescheinigung
des Finanzamtes Münster-Innenstadt
NR. 336/00674422

zurück