SV - Fahrt nach Nottuln

Vom 16. bis zum 18. März 2000 fand die diesjährige SV-Fahrt des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums statt. Ziel der 43 Schüler und der 4 begleitenden Lehrer war die Jugendherberge Nottuln. Dort gab es nicht nur ein interessantes Freizeitprogramm, sondern in gemeinsamer Arbeit wurden auch grundlegende Themen des Schulalltages wie z. B. die Planung eines Schulfestes, aber auch Maßnahmen zur Gewaltprävention besprochen. Die Ergebnisse der Gruppenarbeit werden nun in der Schule vorgestellt und sollen zum Teil auch in die Schulprogrammarbeit einmünden.

 

zurück