Projekttage am Annette-Gymnasium

vom 04.10. - 06.10.2004

 

„Annette forscht“

Die diesjährigen Projekttage

Die Projekttage unter dem Motto „Annette forscht“ vom 04. – 06.10.2004 waren ein voller Erfolg. Die Schülerinnen und Schüler hatten die Wahl zwischen 50 Projekten, darunter so exotische Themen wie ein „Schnupperkurs“ Chinesisch, brasilianische Tänze, oder auch aktuelle Themen wie die Zusammensetzung und Entwicklung von Gen-Food.

Die Gruppen, bestehend aus Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Stufen und Klassen, arbeiteten mit großer Begeisterung zusammen. Allgemein wurde die den Projekttagen zugestandene Zeit allerdings als zu knapp empfunden. Die ersten beiden Tage wurde  in den Projektgruppen hart gearbeitet, um die Ergebnisse dann am dritten und letzten Tag der Schülerschaft zu präsentieren. So wurden z. B. in der Aula die Resultate des Projektes „Kurzfilme“ vorgestellt und eine Modenschau stellte die Mode vergangener Zeiten vor. Begleitet wurden die Projekttage von engagierten Schülern des Projektes „Dokumentation der Projekttage“. Einhellige Meinung der Schüler: „Nächstes Jahr müssen die Projekttage unbedingt wiederholt werden!“ 

Henrike Steimer, Marco Rilinger,Till Kreft

 

zurück