2. Runde der Mathematikolympiade

250 Schülerinnen und Schüler beteiligen sich

Am 17.11.2007 fand die zweite Runde der Mathematikolympiade 2007/08 statt. Hierfür hatten sich im Rahmen der ersten Runde etwa 250 Schülerinnen und Schüler  aus allen münsterischen Gymnasien qualifiziert. In gespannter Erwartung traten die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen um 9 Uhr im Wilhelm-Hittorf-Gymnasium zum Wettbewerb an, während die Jahrgänge 7 bis 13 ihre Aufgaben im Annette-Gymnasium bearbeiten konnten.

Nun werden die Lösungen durchgesehen und die kreativen Ideen der Schülerinnen und Schüler bewertet, bevor am14.12.2007 die Siegerehrung in der Aula des Annette-Gymnasiums stattfindet. Die 13 Besten bekommen dann die Chance , an der Landesrunde im nächsten Jahr teilzunehmen.

Bis dahin heißt es: abwarten und hoffen!

 

 

 

zurück zu Aktuelles

zurück zur Startseite